• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Fortbildung: 503 Schiedsrichter aus der Handballregion geschult

29.07.2014

Landkreis Bestens gerüstet für die neue Saison dürften sich die 503 Schiedsrichter der Handballregion Oldenburg sehen. Sie nahmen an verschiedenen Weiterbildungen teil. Die Referenten Michael Kuper, Waldemar Köbke und Heinz Quahs begrüßten unter anderem in insgesamt fünf Weiterbildungen im Landkreis Oldenburg 236 Unparteiische.

Nachdem in der Vergangenheit diese Lehrgänge fast immer nach dem gleichen Muster durchgeführt wurden, wollten die HRO-Referenten für diesen Durchgang mehr auf die Wünsche der Teilnehmer eingehen. Neben den Informationen zum neuen Programm nuLiga, das in der kommenden Saison das bisherige SportInformationsSysten (SIS) ablöst, wurden auch noch auftretende Mängel im Spielbericht angesprochen. Einen breiteren Raum nahmen dann die Regel 8 – das Verhalten zum Gegner – und die Regel 16 – der Strafenkatalog – ein. Hier wurde noch einmal darauf hingewiesen, dass das Spiel und die damit verbundene Fairness im Vordergrund steht und die Spielleiter die Partie so lange wie möglich laufen lassen sollten. So wurde den Teilnehmern noch einmal nahe gebracht, dass sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, angefangen mit Ermahnungen bis hin zur Disqualifikation, haben, um das Spiel den Regeln entsprechend zu leiten.

Großen Anklang fand zum Abschluss der Lehrgänge der Videotest, obwohl die Qualität der Aufnahmen noch einige Wünsche offen ließ. Doch zeigte sich bei einigen Szenen schon, wie unterschiedlich man diese beurteilte, und so gab es für alle Beteiligten lehrreiche Diskussionen. Zudem wurde darauf hingewiesen, dass die Referenten bei Bedarf auch in die Vereine kommen, um dort ganz gezielt bestimmte Themenbereiche aufzugreifen und Probleme im Schiedsrichterbereich zu diskutieren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sorgen macht den HRO-Verantwortlichen die Tatsache, dass, obwohl es eigentlich immer noch zu viele Unparteiische auf dem Papier gibt, etliche Vereine einen Mangel beklagen. Generell sind die Gespann-Meldungen in Niedersachsen rückläufig, so die Verantwortlichen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.