• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

54 Prüflinge im Kfz-Handwerk erfolgreich

14.02.2013

Landkreis /Oldenburg Im Zeitraum vom 3. Dezember 2012 bis zum 19. Januar 2013 waren insgesamt 63 Kfz-Mechatroniker aufgefordert, die Abschlussprüfung vor dem Oldenburger Innungsausschuss abzulegen.

54 erfolgreichen Prüflingen händigte der Prüfungsausschuss nunmehr die Gesellenbriefe aus.

Mit einem Buchpreis für besondere Leistungen in der Gesellenprüfung wurden unter anderem die Kraftfahrzeugmechatroniker Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik Hendrik Lange aus Hude (Audi Zentrum Oldenburg) und Arndt-Hendrik Spielmann, Oldenburg (Frank Lampe, Wardenburg) ausgezeichnet.

Der Prüfungsbeste Leon Schnieders, Großenkneten (Schelling Nutzfahrzeuge GmbH, Wardenburg) erhielt außerdem einen Weiterbildungsgutschein für Servicetechnikerausbildung, die im Bildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Oldenburg angeboten wird.

Ihre Abschlussprüfung haben außerdem folgende Absolventen aus dem Landkreis Oldenburg bestanden: Die Kraftfahrzeugmechatroniker, Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik, Alexander Bock, (Hatten) und Marc Fenners, (Friesoythe, beide bei Andree Albrechts, Wardenburg), Marcel Keim (Wardenburg, Urban’s Kfz GmbH, Wardenburg) Fabian Liedtke (Wardenburg, Autohaus Kreyenbrück, Oldenburg), Kevin Münch (Hude, Autohaus Heinemann, Wardenburg), Florian Naber (Berne, Heiko Schütte, Hude), Jan Trump (Hude) und Finn Uschkurat, (Oldenburg, beide beim Autohaus Hoppe, Ganderkesee), Eugen Wachtel (Großenkneten, Hans Borgmann, Großenkneten), Marco Wibben (Hude, Autohaus Wendland, Hude). Außerdem die Kraftfahrzeugmechatroniker Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik Fabian Kunert (Hude, Koopmann Kraftfahrzeuge, Hatten) und Marcel Rick (Ahlhorn, Werner Brüning, Großenkneten)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.