• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

90 Fahrzeuge und eine große Werkstatt

04.08.2015

Ahlhorn Einmal im Monat geht es mit dem Gästeführerteam der Gemeinde Großenkneten auf Besichtigungstour in einem Betrieb in der Gemeinde Großenkneten. Diese Blicke hinter die Kulissen von lokalen Unternehmen, die oft bundes- oder sogar europaweit agieren, erfreuen sich regen Interesses. Im August öffnet das Nutzfahrzeug- und Transportunternehmen Brüning in Ahlhorn seine Türen. Als Gästeführer begleitet Michael Krüger am Freitag, 14. August, die Betriebsbesichtigung, bei der Geschäftsführer Werner Brüning sein Unternehmen vorstellt. Los geht es um 15 Uhr bei der Firma Brüning an der Lether Gewerbestraße 17 in Ahlhorn.

Rund 90 Minuten dauert die Besichtigung. Die Kosten betragen drei Euro pro Person. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter Telefon   0 44 35/62 99 oder Telefon   01 51/59 13 19 09 bei Michael Krüger.

Das Nutzfahrzeug- und Transportunternehmen Brüning beschäftigt mehr als 150 Mitarbeiter. Auf der rund 30 000 Quadratmeter großen Betriebsfläche an der Lether Gewerbestraße 17 in Ahlhorn finden 90 Fahrzeuge, eine große Nutzfahrzeuge-Werkstatt und eine LKW-Waschanlage Platz.

Mit zwei Kipplastzügen und einer großen Portion Unternehmergeist hatte Werner Brüning im Januar 1979 die Ahlhorner Firma gegründet. In der Anfangszeit wurden im Güternahverkehr hauptsächlich Kalksandsteine und Sand transportiert. Nach kontinuierlicher Expansion konnte 1985 die erste Genehmigung für den Bezirksgüterfernverkehr und drei Jahre später die zweite Genehmigung erteilt werden.

Mit dem Umzug Ende 1990 in das Lether Gewerbegebiet wurden die bis dahin dezentral untergestellten sieben Lastkraftwagen und Büroräume unter ein Dach gebracht. Gleichzeitig wurde eine große Werkstatthalle gebaut.


     www.bruening-transporte.com 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.