• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Abschied vom lieb gewonnenen Stand

01.11.2005

[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPI ALSMLOH/HS - Trotz herrlichen Sonnenscheins über den Wäldern und Wiesen rund um Almsloh lag am Sonnabend ein Hauch von Wehmut über der Szene, als dort rund 70 der 170 Mitglieder des Hegerings Ganderkesee zum alljährlichen „Hegering-Vergleichsschießen“ antraten. Grund: Die Jäger müssen sich von ihren idyllisch gelegenen Schießstand am Rande eines weiten Feldes verabschieden und werden vermutlich ab 2006 als Gäste der Kreisjägerschaft auf dem dann neuen Schießstand bei Gut Altona schießen müssen.

Nach Auskunft von Hegeringleiter Jan-Bernd Meyerholz will der Landkreis als Aufsichtsbehörde den Weiterbetrieb des Tontauben-Standes nur dann genehmigen, wenn die Jäger eine ganze Reihe von Auflagen erfüllen; die aber erfordern laut Meyerholz erhebliche Investitionen, die sich bei einer zweimaligen Nutzung pro Jahr nicht lohnten.

Hegering-Vergleichsschießen wie das vom Sonnabend sollen den Schützen jeweils zu Beginn der Jagdzeit ein besseres Gefühl für die Waffe geben, damit sie – so Meyerholz – „anschließend bei der Jagd ihre Schüsse sicher anbringen“. Geschossen wurde mit Spezialpatronen auf jeweils 20 Tontauben. Die Leistungen dabei waren nach Einschätzung des Hegering-leiters „ganz ordentlich“. Die besten Schützen kamen auf „19 Treffer, der Durchnschitt lag wie in den Vorjahren bei etwa zehn Treffern“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.