• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Tag Der Regionen: Comeback des großen Hoffestes

04.09.2019

Ahlhorn Nach zweijähriger Unterbrechung ist es wieder so weit: Am Sonntag, 29. September, 10 bis 17 Uhr, findet das große Hoffest in der Teichwirtschaft Ahlhorn zum Tag der Regionen unter dem Motto „Wald bewegt“ statt. Die Veranstaltung bietet wieder die gewohnte Mischung aus Informationen, (Mitmach-)Aktionen, Kunsthandwerk und kulinarischem Genuss insbesondere mit Produkten aus Teichwirtschaft und Forstamtsjagd.

„Als das bundesweite Motto ,Wald bewegt’ ausgerufen wurde, wusste noch niemand, wie sehr der Wald uns alle aufgrund der katastrophalen Situation in weiten Teilen Deutschlands tatsächlich bewegt“, weiß Forstamtsleiterin Regina Dörrie zu berichten. So kann man sich auf dem Hoffest auch über ernste Themen wie den Borkenkäfer und die Lage des Waldes von den Experten informieren lassen.

In diesem Jahr liegt ein Schwerpunkt beim Holz, vom Möbel über das Drechseln bis zur Holzkunst. Als besondere Attraktion greift das Forstamt zwei aktuelle Trends auf. So bietet Waldpädagogin Cornelia Köster aus Lingen kostenloses Waldbaden an: zum Reinschnuppern in diesen waldbezogenen Wellness-Trend. Der Oldenburger Bauingenieur und Tischler Florian Schick hat ein mobiles ökologisches Tiny-Haus gebaut und wird sein Mini-Haus auf Rädern zeigen.

„Wir freuen uns nach der zweijährigen Pause auf viele Besucher und Gäste“, so Teichwirtschaftsleiter Friedrich von Heydebrand, der das Hoffest zusammen mit den Forstamtsmitarbeitern organisiert. „Es gibt wieder Forelle und Aal frisch aus dem Räucherofen sowie unsere Wildbratwurst vom Grill.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Wirtschafts-Newsletter der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für das Fest auf dem weitläufigen Hofgelände der Teichwirtschaft, Baumweg 5, Emstek, erfolgt die Anfahrt über die B 213 zwischen Ahlhorn und Cloppenburg (der Beschilderung Teichwirtschaft folgen). Der Eintritt ist frei, für Pkw wird eine Parkgebühr von einem Euro erhoben. Radfahrer können direkt auf das Gelände fahren.

Der Tag der Regionen in der Gemeinde Großenkneten mit vielen Stationen folgt am Sonntag, 6. Oktober.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.