• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

„Auf den Bau muss jetzt das Dach drauf“

31.10.2008

HARPSTEDT „Auf den Bau muss das Dach drauf.“ Auf die schwierige Lage im iranischen Bam, wo der Wildeshauser Verein „Kinderhilfe Bam“ nach dem verheerenden Erdbeben 2003 ein Waisenhaus aufbaut, wiesen Vorsitzender Dr. Rajabali Samadi und der Harpstedter Winfried Schreppel am Mittwoch bei einem Infoabend im Hotel „Zur Wasserburg“ in Harpstedt hin. Dem Verein mangelt es an Geld, um das Projekt fortzuführen. „Es fehlen 50 000 bis 60 000 Euro“, so Schreppel mit Verweis auf emporgeschnellte Kosten aufgrund erdbebensicherer Bauweise und hoher Rohstoffpreise.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei einer Ideensammlung gab es Zuspruch u.a. für eine Sammlung unter dem Motto „100 Harpstedter spenden für Bam“. Hoffnung setzt der Verein ferner auf die Ansprache von Firmen und einer Stiftung sowie auf ein Schreiben an Bundesministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul mit der Bitte um Unterstützung.

In Harpstedt ist die nächste Benefizveranstaltung am Donnerstag, 13. November, ab 20 Uhr, im Eiscafe: ein Wilhelm-Busch-Vorleseabend des Kulturvereins KuK.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.