• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

PFERDE: Auktion erzielt neue Spitzenpreise

12.10.2006

DöTLINGEN DÖTLINGEN/USU - Ein neuer Spitzenpreis, eine neue Höchstzahl bei der Gesamtsumme, so viel Kundschaft wie nie zuvor – beim kleinen Jubiläum der Dötlinger Sportpferde-Auktion passte am Wochenende alles. Das berichtete Auktionator Johannes Harms über die 10. Auflage. Von Anfang an dabei, kann er die Entwicklung in der Reithalle auf dem Hof Aschenbeck gut einschätzen. „Publikum und Qualität der Pferde sind von Jahr zu Jahr gestiegen“, zieht er den Vergleich zur ersten Auktion 1997. Damals waren es 18 Pferde und 20 Fohlen, am Wochenende 41 Pferde, 32 Fohlen sowie je drei Reitponys und Zuchtstuten, die zum Verkauf standen.

Letztlich wechselten am Sonnabend 36 Reitpferde zu einem Durchschnittspreis in Höhe von 7945 Euro die Besitzer. Den Spitzenpreis erzielte dabei „Waicando“ von Waikiki/Lortzing mit 32 000 Euro. Zwei Wildeshauser hätten für das begehrte Pferd nach einem minutenlangen Steigerduell den Zuschlag erhalten, berichtete Harms. Diese Summe stelle einen absoluten Spitzenwert für die Dötlinger Sportpferdeauktion dar, betonte Harms. Doch auch andere Preise waren beachtlich. Zwei Pferde wechselten für je 15 500 Euro den Besitzer. Bei den 29 verkauften Fohlen wurden durchschnittlich 2980 Euro erzielt. Hier kam „Allerbest“ von Argentinus/Grannus mit 6900 Euro auf den höchsten Preis. Insgesamt wurden rund 397 000 Euro umgesetzt, ein neuer Rekord für die Veranstaltung in Dötlingen.

Durch das Internet und Mund-zu-Mund-Propaganda hat sich die Auktion inzwischen selbst im Ausland einen Namen gemacht. Kaufinteressenten aus Dänemark, Schweiz, Niederlanden und Kanada waren mit von der Partie, berichtete Harms. Ein Pferde sei in die USA verkauft worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dank des ländlichen Ambientes und der Qualität der Pferde lockte die Auktion rund 1000 Besucher an, nannte Harms die Erfolgsfaktoren der Veranstaltung. Zum Auktionsteam gehören Kerstin und Gerd Aschenbeck, Hendrik van de Veer (alle Dötlingen), Albert Siemer, Visbek, und Petra Harms, Twistringen.

Mehr Infos unter www.doetlinger-sportpferde-auktion.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.