• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Ausgezeichnet und geübt

28.08.2019

Dranbleiben zahlt sich aus: Diese Erfahrung durften nun vier Schüler von der Hauptschule Wildeshausen machen. Sechs Monate lang haben Joana Knobloch (14), Gina Herbst (15), Venetsia Parvanova (13) und Osama Madar (12) zusammen mit ihren Lesepatinnen Marlies Klemke und Andrea Frank gelesen. Als Belohnung erhielten sie dafür Gutscheine von der Gilde-Buchhandlung. Seit drei Jahren unterstützt Inhaber Peter Gebhardt die Aktion, die die Freiwilligenagentur „Misch mit“ organisiert.

„Uns liegt die Leseförderung sehr am Herzen. Deswegen freuen wir uns über jeden ehrenamtlichen Lesepaten“, sagte Thorben Kienert von der Agentur. Und auch die Hauptschule freut sich über diese Möglichkeit. „Immer mehr Kinder haben Interesse daran. Und viele bleiben auch nach den sechs Monaten dabei und lesen in ihrer Freizeit weiter“, berichtete Lehrerin Nadine Koldehoff.

Zu einem Übungsdienst sind jüngst die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wildeshausen ausgerückt: Es ging in dem Szenario um „Unklare Rauchentwicklung aus einem Autohaus“, berichtet Feuerwehrsprecher Daniel Engels. Noch bei der Anfahrt erhöhte die Übungsleitstelle das Stichwort auf „Gebäudebrand Mittel“. Ein Trupp unter Atemschutz wurde in das Gebäude zur Menschenrettung und Brandbekämpfung entsendet. Nach Eintreffen der weiteren Einheiten wurde ein zweiter Trupp zur Brandbekämpfung als Unterstützung in das Gebäude geschickt. Übungsleiter und Beobachter seien unterm Strich zufrieden gewesen, berichtet Engels: Kameraden wurden aus dem Gebäude gerettet und auch vermisste Personen wurden gefunden und gerettet.

Die oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) hat jüngst in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg die Prüfungsbesten und ihre Betriebe aus ihrem Bereich ausgezeichnet. Anwesend war neben Michael Engelbrecht, Vizepräsident der Oldenburgischen IHK, auch Stefan Bünting, Leiter des Geschäftsbereichs Bildung der Oldenburgischen IHK. Die Prüfungsbesten aus Betrieben im Landkreis Oldenburg und in der Stadt Delmenhorst: Hannes Bolte (Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Heinrich Schröder Landmaschinen KG, Wildeshausen), Lilli Buckmeier (Verkäuferin, Aldi GmbH & Co. KG, Wildeshausen), Ralf Büsing (Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Raiffeisen-Warengenossenschaft Hunte-Weser eG, Ganderkesee), Kevin Damberg (Automatenfachmann, INN-tegrativ gGmbH Berufsförderungsnetzwerk Weser-Ems, Bookholzberg), Rieka Haverkamp (Industriekauffrau, Amazonen-Werke, H. Dreyer GmbH & Co. KG, Hude), Anja Heinecke (Kauffrau im Einzelhandel, Georg Strudthoff Lederwaren und Sporthof E. Flocke GmbH, Delmenhorst), Vanessa Klimas (Kauffrau für Büromanagement, Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg, Delmenhorst), Jane Luthardt (Industriekauffrau, Dynapac GmbH, Wardenburg), Steven Meißner (INN-tegrativ Gmbh, Bookholzberg), Melissa Mleziva (Verkäuferin, inkoop Verbrauchermärkte, Ganderkesee), Tim Müller (Industriekaufmann, Hoydrotec Technologies, Wildeshausen), Kyra Musar (Kauffrau im Einzelhandel, Aldi, Hude), Lukas Ripke (Industriekaufmann, Beton- und Energietechnik Heinrich Gräper, Großenkneten), Yolanda Rodriguez Tavio (Biologielaborantin, Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Wardenburg), Gero Teichmann (Kaufmann im Einzelhandel, Famila-Verbrauchermarkt, Ganderkesee), Joanna Maria Westerhoff (Kauffrau für Büromanagement, Krankenhaus Johanneum, Wildeshausen), Imke Zimmermann (Kauffrau für Büromanagement, Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft, Delmenhorst).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.