• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Ausrede gilt nicht mehr

29.08.2009

Mit Gewinnspielen ist es so eine Sache: Oft kann der glückliche Gewinner seinen Preis gar nicht gebrauchen. Bei Ute und Werner Dittmar aus Delmenhorst war genau das Gegenteil der Fall. Beim Preisausschreiben eines Gartenmagazins sprang für das Ehepaar der Hauptgewinn heraus: ein Rasenmäher im Wert von rund 1000 Euro. Dementsprechend groß war die Freude, als die beiden ihren Gewinn jetzt bei der Firma Ordemann & Sohn in Bürstel abholen konnten. Nur bei Ute Dittmar mischten sich leichte Zweifel in den Enthusiasmus: „Unseren alten Rasenmähern habe ich gar nicht mehr alleine in Gang bekommen. So hatte ich immer eine Ausrede, um mich vor der Arbeit zu drücken. Das funktioniert jetzt wohl nicht mehr.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

F

Fleißig waren die Handwerker auch an der Ecke Grüppenbührener Straße/Brüninger Weg: Auf der drei Jahre lang unansehnlichen Brache steht jetzt ein Rohbau. Und den verzierten Nachbarn mit einem Kranz. Angeführt von Thomas Chmielewski und Udo Jüchter sowie musikalisch begleitet von Werner Lüdeke zogen sie der Tradition entsprechend um den Bau. Die Bauherren Ursula und Franz Reisch sorgten derweil für den Umtrunk.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.