• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Azubis starten durch

04.08.2010

Aufgeregt war Frederik Kapels an seinem ersten Tag nicht. „Das war lockerer, weil ich hier schon als Praktikant gewesen bin“, sagte der 19-Jährige. Er hat bei der Gemeinde Hatten jetzt seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten begonnen. „Ich wollte gern im Büro arbeiten“, erklärte der Petersfehner. Die Berufsberatung im Arbeitsamt habe ihn auf die zündende Idee gebracht. Neben Blockunterricht im Studieninstitut und der Berufsschule wird er jetzt alle Ämter in Kirchhatten durchlaufen.

„Ich dachte erst, Verwaltung wäre total langweilig“, erinnerte sich Sarah Skutella. Die 17-jährige Sandkrugerin bekam erste Kontakte zur Verwaltung bei Ausschuss-Sitzungen, an denen sie als Schülersprecherin teilnahm. „Das fand ich spannend“, erinnerte sie sich. Sarah Skutella wird parallel zur Fachoberschule ein einjähriges Praktikum in Kirchhatten absolvieren. Sie wurde zusammen mit Frederik Kapels von Bürgermeisterin Elke Szepanski und der stellvertretenden Hauptamtsleiterin Kerstin Diekhöfer begrüßt.

Auch bei der VR Bank Hatten gibt es jetzt neue Gesichter. Richard Oldewurtel und Peter Bahlmann vom Vorstand der Bank haben gleich vier neue Auszubildende in ihren Reihen. Drei von den vier 19-jährigen Auszubildenden wohnen im Landkreis Oldenburg: Wiebke Breitenbach kommt aus Biss­el, Lena Theile aus Großenkneten und Ines Biemer aus Wildeshausen. Stine Bartels wohnt in Friedrichsfehn (Landkreis Ammerland). Betreut werden die vier Frauen in ihrer Ausbildung von Martin Wolf. Die VR Bank hat damit momentan zwölf Auszubildende, so das Institut.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.