• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Bahnhof eine Visitenkarte unseres Heimatortes

08.03.2019
Betrifft: NWZ-Berichte über die Situation am Huder Bahnhof

Die NWZ berichtet zuletzt am 20. und 21. Februar über die derzeitige Situation am Bahnhof Hude. (...) Bereits am 5. August 2017 gab es dazu einen Artikel plus Fotos von S. Schwirtz in der NWZ sowie einen Leserbrief von mir vom 24. August 2017.

Nüchtern betrachtet muss man leider festhalten, dass sich auch zwei Jahre später NICHTS geändert hat!

Weder gibt es inzwischen ausreichend Papierkörbe auf dem Weg von/zum Gleis, noch gibt es Hinweisschilder für ankommende Gäste, wo sie wichtigste Einrichtungen finden können, noch gibt es lesbare Fahrpläne (groß, gut beleuchtet und schon vor dem Abstieg zu den Gleisen).

Von der unveränderten Situation, dass man bei Regenwetter eher an eine Tropfsteinhöhle erinnert wird als an eine Unterführung, ganz zu schweigen.

Und natürlich fehlt auch der Hinweis auf eine Toilette – ein Problem, was im übrigen ja nicht nur Menschen mit Einschränkungen betrifft, die in Hude ankommen.

Mit oder ohne „Wunderlinie“ sollte schnellstens alles getan werden, um diese Missstände rund um den Bahnhof endlich zu beenden. Mit dem Hinweis auf die Verantwortung der Bahn macht man es sich meines Erachtens zu leicht.

Es ist die Visitenkarte unseres Heimatortes, und es sollte alles daran gesetzt werden, diese endlich zu verbessern!

PS: Die Absperrung des Parkplatzes für den Wochenmarkt erfolgt pünktlich und zuverlässig jeden Freitag durch einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes bereits deutlich vor 8 Uhr.

Da der Markt erst gegen Mittag aufbaut, könnte man ganz entspannt die Zeit der Sperrung anpassen. Frage an die Verwaltung: Warum um 8 Uhr absperren wenn vor 12/13 Uhr niemand seinen Stand aufbaut?

Horst Krause
Hude

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.