• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Jahreshauptversammlung: Beckstedter Schützen haben Jubiläumsfeier im Visier

29.01.2014

Colnrade 50 Jahre Mitglied im Schützenverein Beckstedt ist Ehrenvorsitzender Wilhelm Ohlendiek. Während der Jahreshauptversammlung zeichnete ihn Vorsitzender Erwin Lührs für seine langjährige Treue zum Verein aus. Ebenfalls 40 Jahre im Verein sind Heiko Beneke und Wolfgang Henkel sowie 25 Jahre Frauke Hauke, Heinz Höhne, Ingo Schmidt und Volker Siegmann.

Wie in den Vorjahren auch, lag erneut ein 16-Punkte-Marathon zur diesjährigen Jahreshauptversammlung vor den Vereinsmitgliedern. Lührs berichtete von einem eher ruhigen Vereinsjahr ohne große besondere Höhepunkte. „Leider ist unser neues Angebot für Jugendliche nicht angenommen worden“, bedauerte Lührs. Auch habe man sich von dem bisherigen Festwirt getrennt. In diesem Jahr wird Christina Bode die gesamte Bewirtung übernehmen.

Ferner sprach der Vorsitzende das 125-jährige Bestehen des Vereins in diesem Jahr am 3. Mai an. „Dazu wird wir auch eine Abordnung von 40 Personen der befreundeten Schützengesellschaft Edelweiß Egling erwarten“, sagte Lührs. Die Bayern werden bereits am 2. Mai gegen 17 Uhr anreisen und am Montag, 5. Mai, morgens die Heimreise wieder antreten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im weiteren Verlauf der Sitzung sprach der Vorsitzende weitere Details an. Bei den Vorstandswahlen ergaben sich einige Veränderungen. Für die bisherige Schriftführerin Manuela Harms wurde Hans-Ulrich Otte neu gewählt und gleich zum Leutnant befördert.

Dörthe Grau legte ihr Amt als Jugendwartin aus persönlichen und beruflichen Gründen nieder. Der Posten bleibt vorerst vakant. Sportleiter Oliver Brandes kandidierte nur für ein Jahr und erhielt erneut das Vertrauen.

Rechnungsführer Ralf Lindemann sprachen die Vereinsmitglieder erneut das Vertrauen aus. Fahnenträger sind weiter Jens Höfemann, Dieter Tieke und Heiner Rohlfs. Beim Festausschuss bedankte sich Erwin Lührs für die geleistete Arbeit.

Aktuell hat der Verein 237 Mitglieder. Geehrt wurden im Verlauf der Versammlung auch die Vereinsmeister. Bei den Herren stand Wolfgang Bethke (419 Ringe) an erster Stelle, gefolgt von Holger Höfemann (406) und Ralf Lindemann (398).

Bei den Damen wurde Andrea Verstappen (250) Vereinsmeisterin. Bei den Senioren ab 60 Jahren konnte Manfred Gräbner (430) Ringe Meister werden.

Vereinsmeister der Kinder ist Verena Kammann (124,1), bei der Jugend Chrisoph Kammann (119) und bei den Junioren Erik Lindemann (117).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.