• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Begrüßung für Azubis

06.08.2009

Neue Gesichter erwarten die Kunden der Volksbank Wildeshausen. Am Montag hatte die nächste Auszubildenden-Generation ihren ersten Arbeitstag. Vanessa Wehrenberg, Frederik Gralla und Tamino Büttner werden in den nächsten drei Jahren zum Bankkaufmann bzw. zur Bankkauffrau ausgebildet. Ein duales System mit kaufmännischer Ausbildung und Studium durchläuft Lukas Tönnies.

Über fünf neue Auszubildende kann sich seit Dienstag die Regionaldirektion Wildeshauser Geest der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) freuen. Jörg Niemann, der Direktor des Privatkundengeschäfts, und sein Stellvertreter Klaus Döring begrüßten sie am Mittwoch in der Wildeshauser LzO-Filiale. Katharina Abeln, Rene Behrendsen, Rieke Lehmkuhl, Michael Plümer und Ariane Stolle werden ihre Ausbildung an unterschiedlichen Einsatzorten im „Teilmarkt Wildeshausen“ beginnen. Neben Wildeshausen und Harpstedt sind auch Ganderkesee und Hude darunter. „Nächste Woche beginnt die Einführungswoche in Rastede“, erklärte Niemann. Danach werden die

Auszubildenden noch öfter den Einsatzort wechseln, um alle Geschäftsbereiche der Bank kennen zu lernen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch bei Agrarfrost in Aldrup begannen am Montag vier junge Männer ihre Ausbildung. Alexander Clavien und Sebastian Voß erlernen den Beruf des Industriekaufmanns. Thomas Schwoll lässt sich zum Fachlageristen, Wilhelm Buchtmann zum Maschinen- und Anlagenführer ausbilden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.