• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Windparks: Flaute beim Repowern

16.02.2019

Bissel /Döhlen Ein langes Verfahren, bei dem sich bisher aber noch nichts Konkretes getan hat: So lässt sich der Antrag der AOS Windpark Bissel GmbH & Co. KG (Windpark Bissel) und der WP Krumlande GbR (Windpark Döhlen) beschreiben. Im August 2013 hatten sie einen Antrag auf Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für das Repowering der vorhandenen Windparks gestellt. Daran erinnerte Bürgermeister Thorsten Schmidtke im Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde und berichtete den aktuellen Sachstand. Danach hat die Gemeinde die 88. Änderung des Flächennutzungsplanes, Bereich „Sonderbauflächen Windenergie“, sowie die 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 97 „Windpark Döhlen“ beziehungsweise die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 118 „Windpark Bissel“ eingeleitet. Im Mai 2016 hatte der Verwaltungsausschuss die Entwürfe der entsprechenden Bebauungspläne angenommen.

Seit dieser Zeit ruht das Verfahren. Für die nächsten Schritte – die Offenlegung des Planentwurfes und die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange – wird nämlich von den Windparkbetreibern noch ein mit dem Landkreis Oldenburg abgestimmtes Kompensationskonzept benötigt. Das gibt es bisher aber nicht. „Bis dieses vorliegt, ruhen die beiden Verfahren weiterhin“, so Schmidtke.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.