• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Dorfgemeinschaft: Bookholzberger Steine verschönern künftig Bergedorf

18.04.2012

BERGEDORF Im Bemühen um eine Verschönerung von Bergedorf ist die dortige Dorfgemeinschaft ein gutes Stück weiter gekommen. Für die seit längerem beabsichtigte Pflasterung der bisherigen Schotterfläche vor dem Kindergarten stünden jetzt Steine bereit, teilte Vorsitzender Horst Thys am Montagabend bei der zweiten Quartalsversammlung 2012 mit. „Schick“ sei das Material, hieß es – und günstig ist es auch.

Die rotbraunen Betonsteine stammen aus Bookholzberg, wo sie vor der ev.-meth. Friedenskirche verlegt waren. Im Zuge der Neugestaltung des Bereiches hatte die Gemeindeverwaltung die Bergedorfer auf das gut erhaltene Pflaster aufmerksam gemacht.

Horst Thys, Helmut Paul, Harm Fortmann und Enno Hohnholt fuhren daraufhin nach Bookholzberg – und waren angetan von Zustand und Aussehen der Steine. Unbürokratisch und auch umgehend wurden 250 Quadratmeter des Materials nach Bergedorf chauffiert und dort in Eigenarbeit abgeladen.

Das Pflastern, so teilt Dorfgemeinschaft-Pressesprecher Helmut Paul mit, werde man ebenfalls in Eigenarbeit bewerkstelligen – wobei der gelernten Pflasterer Frank Grummer mit anpacken werde. Als Termin ist ein Wochenende im Juni ins Auge gefasst. Helmut Scholz, Bauingenieur bei der Gemeindeverwaltung, werde beratend zur Seite stehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei der Versammlung standen – nach den Jahresberichten – auch Wahlen an. Als bisherige 3. Vorsitzende schied Gunda Hashagen aus dem Vorstand aus. In Anerkennung ihres jahrelangen Einsatzes dankte Horst Thys ihr mit einem Gutschein und einem Blumenstrauß. Zur neuen 3. Vorsitzenden wurde einstimmig Ute Skibbe gewählt. Sie wird sich um Veranstaltungen kümmern.

Als weitere Vorstandsmitglieder der Bergedorfer Dorfgemeinschaft erhielten das Vertrauen: Horst Thys (1. Vorsitzender), Helmut Paul (2 Vorsitzender und Pressewart), Heino Stöver (3. Vorsitzender Funktion: Arbeitsbereich); Holger Ahlers (1. Kassenwart), Jürgen Struthoff (1. Schriftwart) und Irene Dahlke (2. Schriftwartin).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.