• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

EHRUNG: Bürgerbus-Verein rollt weiter auf der „Überholspur“

05.10.2007

STENUM Doppelten Grund zum Feiern hatten am Donnerstag alle Beteiligten des Ganderkeseer Bürgerbus-Projektes: Denn auf den Tag genau vor zwei Jahren hatte der Bus seinen Dienst aufgenommen – und zudem konnte der Verein den 30 000 Fahrgast begrüßen. Die Rethornerin Anna Zeppin wurde dabei von der Bürgerbus-Vorsitzenden Hanna Otter-Sandstedt mit einem Blumenstrauß am ZOB in Delmenhorst begrüßt und auf der Heimfahrt nach Rethorn begleitet.

Anschließend ging es zum Sektempfang in Lüschens Bauerndiele, wo Otter-Sandstedt die Geehrte als „treuen Fahrgast der ersten Stunde“ beschrieb. Anna Zeppin nutzte ihrerseits die Gelegenheit, um sich bei Vorstand und ehrenamtlichen Fahrern für deren Engagement zu bedanken. „Dass sie vor zwei Jahren dieses Angebot hinbekommen haben, ist eine große Leistung“, sagte die 86-Jährige und ergänzte mit Blick auf Hanna Otter-Sandstedt fröhlich: „Mein Dank wird Ihnen ewig nachschleichen.“

Christel Zießler, stellvertretende Bürgermeisterin, würdigte insbesondere das Durchhaltevermögen des Vereins: „Ihnen ist damals ja so mancher Stein in den Weg gerollt worden.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

André Pieperjohanns, Geschäftsführer der Weser-Ems Bus, lobte die hohe Professionalität der Vorstandsriege: „Da macht die Zusammenarbeit wirklich Spaß.“ Und Stefan Bendrien vom Zweckverband Verkehrsverbund Bremen Niedersachsen schilderte: „Ihr Bürgerbus wird uns von vielen Bewerbern als gelungenes Beispiel genannt.“

„Mein Dank wird Ihnen ewig nachschleichen“

Anna Zeppin

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.