• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Fasching: Bunte Idee aus dem Pott geholt

21.10.2010

GANDERKESEE Die Ansage war klar. „Macht was draus!“, hieß die Aufforderung, mit der das GGV-Präsidium vor einigen Wochen zwei kreative Köpfe an den Zeichentisch bat. Die Herausforderung: Für die Faschingssaison 2010/11 sollte ein passender Medaillenentwurf gestaltet werden. Die Vorgaben: Erstens sollte die Medaille, wie von Reiner Schwarting angeregt, die Umrisse einer Narrenkappe wiedergeben. Und zweitens müsse eine „60“ zu sehen sein – denn schließlich feiert Ganderkesees Narrengemeinde einen runden Geburtstag.

Üblicherweise, so sagte GGV-Pressesprecher Ralf Hüttemeyer, werde ja per Wettbewerb ermittelt, wie die jeweilige Medaille der Saison aussehen soll. „Doch bei runden Geburtstagen oder anderen Besonderheiten haben wir uns vorbehalten, davon abzurücken.“

Freilich: Das Risiko, das das Präsidium mit diesem Abrücken einging, war gering. Denn die beauftragten kreativen Köpfe sind in der „Faschingswettbewerb-Szene“ keine Unbekannten: Melanie Tönjes-Pleus und Torsten Reusch haben eben diesen Wettbewerb beide schon zweimal gewonnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Drei Arbeitstreffen“ seien nötig gewesen, um aus dem vom Präsidium hingestellten „Ideen-Pott“ bzw. mit dessen Inhalt etwas zu gestalten, so Melanie Tönjes-Pleus. Teils habe man bis 2 Uhr nachts daran gesessen. Dann stand es fest: Ein närrisches Paar sollte in die 60 tanzen, unter den zehn Sternen, die die Vereine der GGV symbolisieren.

Die neue Medaille soll am 11.11. vorliegen – in ausreichender Stückzahl, wie Hüttemeyer betonte. Denn in der vorigen Session hatten die 850 Exemplare nicht ausgereicht. Festausschussmitglieder hatten mit ihren Orden aushelfen müssen.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.