• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++

Corona-Liveblog für den Nordwesten
Teil-Lockdown wird bis Mitte Januar verlängert

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

projekt: Das Gelb liegt auf der Straße

06.03.2010

WARDENBURG 28-mal hat der Sprayer zugeschlagen. Doch statt Hauswände mit Farbe zu besprühen, sind es kleine gelbe Punkte, die auf Bürgersteigen zu finden sind. Entlang der Oldenburger Straße, Friedrichstraße und durch den alten Ortskern beim Glockenturm zieht sich die gelbe Spur.

Normalerweise bleiben Sprayer unerkannt, doch in diesem Fall ist Oliver Bremer mitten am helllichten Tag mit der Sprühdose durch den Ort gezogen. Der Wardenburger handelte in offiziellem Auftrag: Nach seinen Markierungen sollen im weiteren Verlauf des Jahres 28 Plaketten aus Edelstahl in die Fußweg eingelassen werden, vorher überprüft allerdings der Bauhof der Gemeinde zusätzlich die Standorte auf Eignung.

Wardenburger Geschichte(n) begehbar machen, ist das Ziel der vom „Gemeinde Wardenburg Marketing-Forum“ initiierten Aktion. Auf den Plaketten werden wegweisende, die ganze Gemeinde betreffende Jahreszahlen stehen, so zum Beispiel die erste urkundliche Erwähnung Westerburgs oder der Bau des Glockenturms. „Die zeitliche Spannweite reicht am Ende vom 9. bis zum 20. Jahrhundert“, verrät Bremer. An seinem Fuße beginnt künftig auch der historische Spazierweg durch den Ort. Da die quadratischen Plaketten eine Kantenlänge von etwa 20 Zentimetern haben, wird nur das Nötigste auf ihnen zu lesen sein. Weitere Hintergrundinformationen gibt ein Flyer, auf dem alle 28 Standorte verzeichnet sind.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu der Konzeption, die eine Arbeitsgruppe mit Werner Albrecht, Wolfgang Hitschler und Oliver Albrecht entwickelt hat, gehört auch, dass zeitgleich mit dem Geschichtsweg eine Homepage freigeschaltet wird, auf der eine Zeitachse viele weitere Ereignisse rund um die Gemeinde illustriert. Entstanden ist die interessante Idee durch den Erfolg der Glockenturm-Aktion vor zwei Jahren. „Damals haben wir bemerkt, wie sich gerade das Interesse der Jüngeren an der Heimatgeschichte wecken lässt“, sagt Bremer. „Wir hoffen, dass künftig viele Wardenburger über ihre Geschichte stolpern und neugierig werden.“

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2731
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.