• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

BÜRGERBUS: Delmenhorst auch Sonnabend erreichbar

12.04.2006

GANDERKESEE /DELMENHORST GANDERKESEE/DELMENHORST/ING - Einen österlichen Sonderservice bietet das Ganderkeseer Bürgerbus-Team seinen Fahrgästen: Ausnahmsweise rollt der Bus auch am Sonnabend. Weil am Karfreitag – wie an allen Sonn- und Feiertagen – der Busbetrieb ruht, viele Ganderkeseer aber gewiss am Ostersonnabend noch in Delmenhorst einkaufen möchten, werden vier Touren, jeweils mit Hin- und Rückfahrt, angeboten. Einen besonderen Dank richtet der Bürgerbusverein an Fahrerin Christa Duesmann, die sich am Sonnabend in den Dienst der Fahrgäste stellt.

Der Sonderbetrieb am 15. April beschränkt sich auf den Vormittag und Mittag: Er beginnt um 8.45 Uhr in Rethorn und endet um 13.35 Uhr in Schierbrok. Abfahrten sind in Rethorn um 8.45 und 10.45 Uhr, Rückkehr-Möglichkeiten sind um 10.35 und um 12.35 Uhr. Von Schierbrok geht es um 9.40 und 11.40 Uhr nach Delmenhorst, um 11.35 bzw. 13.35 Uhr können die Fahrgäste wieder zurück sein.

Der Bus hält wie gewohnt an allen Haltestellen der Linien, es gilt der normale Fahrplan – nur verkürzt auf den Zeitraum zwischen 8.45 und 13.35 Uhr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Es sei gar nicht so einfach gewesen, diese Sonderfahrten zu organisieren, erklärt Rolf Kuhlmann vom Bürgerbus-Verein. Die Landesnahverkehrsgesellschaft in Hannover musste die Pläne genehmigen. Mit Hilfe der Weser-Ems-Bus GmbH sei aber alles perfekt organisiert worden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.