• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Delmenhorster Club hat Herz für Wildeshauser Tafel

22.10.2010

WILDESHAUSEN Mehr als 3000 Kartoffelpuffer hatten die Mitglieder von „Round Table“ Delmenhorst im Rahmen des dortigen „Kartoffelfestes“ gebacken und verkauft. Die Firma Agrarfrost hatte die Rohmasse für die Speisen gespendet. Den Erlös der Aktion, insgesamt 500 Euro, überreichten Mitglieder des Service-Clubs am Donnerstag der Vorsitzenden der Wildeshauser Tafel, Martina Zahl. „Das Geld ist hier gut angelegt“, sagte „Round Table“-Präsident Hermann Helmers. Er wurde von Kassenwart Marcel Nordhausen und Pressewart Julian Flocke begleitet. Die Tafel sammelt bekanntlich derzeit Spenden, um ein Kühlfahrzeug kaufen zu können. „Wir müssen mindestens die Hälfte des Preises aufbringen“, erläuterte Zahl. Derzeit gebe die Tafel Lebensmittel an insgesamt 1900 Bedürftige aus; davon sind mehr als 50 Prozent Kinder.

Der Kontakt des Delmenhorster Clubs zur Tafel war über Shener Gezgin zustande gekommen, so Helmers. Dieser habe in Wildeshausen ein Friseurgeschäft und sei Mitglied bei „Round Table“. Dort dürften die Aktiven nicht älter als 40 Jahre sein. Derzeit habe der Club 16 Mitglieder.

Weitere Nachrichten:

Wildeshauser Tafel | Agrarfrost | Tafel