• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Der Spaß steht im Vordergrund

22.07.2009

Frage: Herr Luitjens, am Sonnabend startet die Regatta auf der Weser. Haben Sie denn schon kräftig geübt?

Luitjens: Eine Badeinsel habe ich ja schon von der Brauerei zugeschickt bekommen, aber ausprobiert habe ich sie noch nicht. Das muss jetzt wohl passieren, denn ganz unvorbereitet möchte ich nicht starten.

Frage: Wo wollen sie überhaupt trainieren?

Luitjens: Ich probiere es erst einmal in einem See. Mit der Strömung wird es dann wohl noch schwieriger.

Frage: Jede Badeinsel wird mit einem Pärchen besetzt. Wen nehmen Sie mit?

LUITJENS: Meinen Bruder.

Frage: Haben Sie sich schon über die Technik verständigt, wie man möglichst schnell vorwärts kommt?

Luitjens: Ich habe mir Tipps von Freunden geholt, die sich die Regatta bereits angesehen haben.

Frage: Und Sie waren noch nie dabei?

Luitjens: Die Regatta habe ich verpasst, aber abends bei der Party war ich schon mal dabei.

Frage: Steht für Sie mehr der sportliche Aspekt oder eher der Spaß an dem nassen Wettbewerb im Vordergrund?

Luitjens: Wir nehmen vor allem an der Regatta teil, weil wir Spaß haben möchten. Und wenn das Wetter mitspielt, wird das bestimmt ein ganz besonderer Spaß.

Frage: Und nachdem Sie die Regattastrecke vom Martinianleger bis zum Cafe Sand geschafft haben, wird Party gemacht? Immerhin spielt die Band „The BossHoss“ auf.

Luitjens: Ganz genau. Darauf freue ich mich schon sehr. Mehrere Freunde und Bekannte haben bereits zugesagt, dass sie mitkommen.

Marco Luitjens aus Grüppenbühren hat den Startplatz bei der 10. Haake Beck Badeinselregatta in Bremen gewonnen, den die NWZ verlost hat. Er hofft auf jede Menge Spaß.

Von Wolfgang Loest

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.