• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Ausbildung: Die meisten Absolventen haben Vertrag in der Tasche

16.06.2010

WILDESHAUSEN Ihre Abschlussprüfung zum Staatlich geprüften Kaufmännischen Assistenten für Wirtschafts-informatik haben 20 Schülerinnen und Schüler an der BBS Wildeshausen erfolgreich bestanden. Während die meisten der Absolventen Verträge für eine weitere Berufsausbildung im kaufmännischen bzw. im IT-Bereich in der Tasche haben oder die Fachoberschule besuchen wollen, sind fünf der Absolventen immer noch auf der Suche nach einer geeigneten Beschäftigung.

Insgesamt zwei Jahre dauerte die schulische Berufsausbildung, die nach einer praxisorientierten Projektarbeit, Klausuren in den Fächern Wirtschaft und Informatik jetzt mit der mündlichen Prüfung abgeschlossen wurde. Klassenlehrer Peter A. Kracke würdigte die Leistungen der Absolventen, wobei Philipp Husse nicht nur als Klassenbester, sondern auch für seinen Einsatz als Koordinator in der Übungsfirma Wittekind GmbH besonders hervorgehoben und mit einem kleinen Präsent bedacht wurde.

Es haben bestanden: Roman Brunow, Pascal Grüner, Philipp Husse, Lucas Joachimmeyer, Michelle Kanning, Nathalie Karaganow, Yanik Kuhlmann, Christoph Kunst, Janine Lenkeit, Lars Meyburg, Christoph Muhle, Sven Neuefeind, Vladislav Oks, Patrick Poppe-Hirsch, Christoph Punke, Katrin Rappers, Artur Renner, Dennis Ripken, Danoli Schwandtke und Stefan Strümpler.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.