NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Tagesfahrt: Hofbesuch in Lüneburg

24.06.2019

Dötlingen /Wildeshausen Die Ortsgruppe Dötlingen-Wildeshausen des Naturschutzbundes (Nabu) hat für die Tagesfahrt am kommenden Samstag, 29. Juni, zum „F.R.A.N.Z.“-Demonstrationsbetrieb „Hof Hartmann“ in Lüneburg noch freie Plätze. Die Abkürzung steht für die Wortgruppe „Für Ressourcen, Agrarwirtschaft & Naturschutz mit Zukunft“. Im Projekt werden an mehreren Standorten in Deutschland praxistaugliche und wirtschaftlich tragfähige Maßnahmen für mehr Biodiversität in der Agrarlandschaft entwickelt und erprobt. „Es handelt sich dabei nicht um Bio-Betriebe, sondern um solche der konventionellen Landwirtschaft“, so der Nabu.

Dieses Projekt des Deutschen Bauernverbands und der NABU-nahen Michael-Otto-Stiftung steht unter der Schirmherrschaft der Bundesministerien für Ernährung und Landwirtschaft sowie des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Es wird in Niedersachsen von den Universitäten Göttingen und Lüneburg begleitet und hat 2018 den Deutschen Nachhaltigkeitspreis gewonnen.

Betriebsleiter Jochen Hartmann in Lüneburg ist Landwirt in 19. Generation. Sein Betrieb hat sich dem Kartoffelanbau sowie der Hühner- und Rinderhaltung verschrieben. Er übernimmt die Führung und wird zu Beginn eine kurze Einführung in das Projekt geben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen in Lüneburg und/oder einem Spaziergang in der Altstadt.

Info/Anmeldung bei Wolfgang Pohl: Telefon   04431/5882 oder wpohl.nabu@gmx.de.


  www.hof-hartmann-rettmer.de/unser-weg/projekt-f-r-a-n-z 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.