• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Engagierte Wardenburger

15.01.2011

Mehr als 200 Zuschauer waren im Dezember ins Dorfgemeinschaftshaus Hundsmühlen gekommen, um das Krippenspiel der Mädchen und Jungen vom Kindergarten Tungeln zu sehen. Beloht wurden die rund 40 Kinder am Ende nicht nur mit tosendem Applaus: Auch Spenden in Höhe von insgesamt 464,73 Euro erspielten und ersangen die kleinen Akteure. Gesammelt wurde zugunsten der entstehenden Wardenburger Bürgerstiftung, die dem notwendigen Gründungskapital von 25 000 Euro damit wieder ein kleines Stück näher kommt.

Der vierjährige Matthis, der im Krippenspiel als Hirte zu sehen war, übergab die Spende nun stellvertretend für seine Mitspieler an Arnold von der Pütten von der „Initiative Wardenburger Bürgerstiftung Zukunft“. Lobende Worte fand Kindergartenleiterin Beate von Lienen nicht nur für „ihre“ Kinder und die Spendenbereitschaft der Zuschauer, sondern auch für den Veranstaltungsort. „Da wollen wir bleiben“, kündigte sie an.

Bleiben wollen auch Nico Harich, Pia Roßkamp und Katrin Schwarze (ovales Bild, von links). Die Kampfsportler wurde am Donnerstag von Bürgermeisterin Martina Noske und dem zuständigen Fachbereichsleiter Wolfgang Arians für ihre Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften der Internationalen Budo Federation (IBF) geehrt, die im November in Oldenburg ausgetragen wurden. Alle drei starten für den Verein für traditionellen Budosport Oldenburg und errangen in unterschiedlichen Disziplinen in ihrer jeweiligen Altersklasse den Meistertitel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Hundsmühlerin Katrin Schwarze (14) siegte in den Disziplinen Einzel-Kata, Synchron-Kata und Freikampf. Pia Roßkamp (17) aus Achternmeer errang den 1. Platz im Freikampf und Nico Harich (13) aus Wardenburg wurde Deutscher Meister im Einzel-Kata. Alle drei durften sich ins Goldene Buch der Gemeinde eintragen.

Empfangen wurde auch Bürgermeisterin Martina Noske selbst. Sie war beim Neujahrstreffen des Unternehmerinnen Netzwerks zu Gast, das dieses Mal in der Praxis für chinesische Medizin, Akupunktur und Shiatsu von Heilpraktikerin Dr. Beatrice Steiff stattfand. Weitere Teilnehmerinnen des Treffens waren Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Existenzgründerinnen aus Wardenburg, Hatten, Großenkneten und Umgebung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.