• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Erinnerung an die große Bedeutung des Waldes

28.04.2009

AHLHORN Leider folgten am Sonnabend nur wenige Mitbürger aus Ahlhorn und Umgebung der Einladung des örtlichen Forstamtes zu einer Pflanzaktion am Scheidewald zum „Tag des Baumes“. Diejenigen, die gekommen waren, um im Waldgebiet entlang der alten Flugbahn am Scheidewald Büsche und Bäume zu pflanzen, taten etwas Wichtiges und Wertvolles für die Allgemeinheit und natürlich für den Naturschutz.

Natur- und Umweltschutz

Der internationale Tag des Baumes erinnert seit mehr als 50 Jahren an die Bedeutung des Waldes und die Notwendigkeit von Natur- und Umweltschutz.

Insgesamt wurden rund 1500 Schlehen, Weißdorn und Schneeball unter Regie des Forstamtes Ahlhorn und dessen Leiterin Regina Dörrie in die Erde gebracht. Insgesamt wurden allein in diesem Jahr schon 150 000 junge Bäume in den Wäldern des Forstamtes gepflanzt, erklärte Revierförster Karl-Heinz Frese. Als wichtige Naturschutzmaßnahme bezeichnete der Betriebsdezernent des Forstamtes, Ulrich Zeigermann, die Pflanzaktion. Die Büsche und Bäume tragen Früchte, die für verschiedene Tierarten wichtig sind.

Zu den freiwilligen Helfern, die sich an der Pflanzaktion beteiligten, gehörte Brigitte Hughes. Sie interessiert sich für die Natur und konnte sicherlich das eine oder andere von den Forstwirten Heino Werner und Martin Ebent dazulernen. Auch Förster Martin Schnies gab Erklärungen.

Etwas für die Vögel tun

Ruth Klier machte bei diesem Aktionstag mit, um vor allem auch etwas für die Vögel zu tun. Denn es gebe immer weniger Gärten in den Siedlungen. Und so werde der Lebensraum für heimische Vogelarten leider immer kleiner.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.