• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Hauptversammlung: Ewald Wacker ehrt zahlreiche DSK-Mitglieder

01.02.2012

BECKELN 37 stimmberechtigte Mitglieder wählten auf der Jahreshauptversammlung der Dorf- und Soldatenkameradschaft (DSK) Beckeln in „Asendorf’s Bauerndiele“ Thomas Kastendiek zum stellvertretenden Vorsitzenden. Ebenso einstimmig fand die Wahl des Kassenwartes Jürgen Wehrenberg und des stellvertretenden Schriftwartes Jürgen Möhlenhoff statt.

Zuvor hatte der Erste Vorsitzende Ewald Wacker seinen Jahresbericht abgegeben und dabei unter anderen Bürgermeister Heiner Thöle begrüßt. Gekommen war auch der stellvertretende Vorsitzende des Kameraden- und Schießsportverbandes Weser-Ems, Helfried Wodtke (Harpstedt).

Zur Abstimmung stellte der Vorsitzende die Eintragung der DSK Beckeln in das Vereinsregister. Diese Eintragung ist für den Verband wichtig. Einstimmig sprachen sich die Mitglieder dafür aus.

Viel Platz nahmen die Ehrungen und Auszeichnungen ein. Jürgen Wehrenberg und Jochen Müller erhielten das Verdienstkreuz am Schwarz-Rot-Goldenen Bande des Verbandes Weser-Ems, Helfried Wodtke überreichte die hohe Auszeichnung. Befördert wurden zuvor Martin Matz und Thomas Kastendiek zu Majoren und Marco Venzke und Rouven Venzke zu Hauptmännern.

Peter Wehder sen. und Alfred Gaumann erreichten im vergangenen Jahr die Altersgrenze. Damit werden sie nun als Ehrenmitglieder geführt.

50 Jahre ist Werner Deepe Mitglied in der DSK Beckeln. „In dieser Zeit warst du nicht nur 41 Jahre als Schießwart im Vorstand, sondern auch über 20 Jahre als Organisator tätig. Deine Fahrradtouren und Tagesausflüge waren immer originell und abwechslungsreich. Ich hoffe, dass wir weiter auf dich zählen können“, bedankte sich Wacker bei Deepe.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

25 Jahre sind Fred Töllner und Jürgen Wehrenberg DSK-Mitglieder. Außerdem wurde die Ehrung von Reiner Lüllmann nachgeholt, der schon im vergangenen Jahr sein 25-Jähriges feiern konnte.

Abschließend verwies der Vorsitzende auf die Tatsache, dass der Kameraden- und Schießsportverband seit acht Jahren versucht, anerkannt zu werden. „Doch bis heute hat sich nichts getan. Deshalb müssen wir uns Gedanken machen, wie es weitergehen soll“, so Wacker. Hintergrund ist die Angehörigkeit zu einem anerkannten Verband. Eine Voraussetzung, um Schießsport betreiben zu können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.