• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Gewerbe: Fitnesskette eröffnet Filiale in Urneburg

08.07.2016

Urneburg Die Franchise-Fitnesskette „Clever fit“ siedelt sich in der Gemeinde Ganderkesee an: Für Ende Oktober sei die Eröffnung einer Filiale an der Urneburger Kreuzung geplant, bestätigte Corinna Wülfken, Regionalleiterin der „Clever fit“-Studios, auf Nachfrage der NWZ .

Das Studio zieht in das Gebäude an der Straße Zur Straßenmeisterei 11, das von März 2012 bis Ende vorigen Jahres den Photovoltaik- und LED-Fachmarkt ESK 24 beherbergt hatte. ESK-Geschäftsführer Hans-Jürgen Schütte, der Eigentümer der Immobilie bleibt, führt das Projektgeschäft und den Großhandel mit LED-Technik und Photovoltaik vom Bürohaus an der Grüppenbührener Straße 104 aus fort. „Das Ladenlokal ist einfach zu groß geworden und rentierte sich nicht mehr“, begründete Schütte den Umzug.

Die künftigen Mieter der Immobilie wollen in Kürze mit „einigen baulichen Maßnahmen“ beginnen, wie Corinna Wülfken erklärte. Noch unklar sei derzeit, wie viele Arbeitsplätze im neuen Studio in Urneburg entstehen. Auf seiner Internetseite schreibt das Unternehmen für den Standort Ganderkesee aktuell Stellen für 450-Euro-Kräfte, Auszubildende und Absolventen eines Dualen Studiengangs aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Betreiber der Filiale ist Matthias Mittelstädt, der laut Corinna Wülfken als Franchisenehmer bereits Studios in Rotenburg/Wümme, Winsen/Luhe, Neu Wulmstorf und Eutin betreibt. Seine fünfte Filiale eröffnet er in Kürze in Bremen-Blumenthal.

„Clever fit“ ist nicht das erste Unternehmen aus der Fitness-Branche, das Interesse am Standort Ganderkesee bekundet. Im Dezember 2015 lehnte der Verwaltungsausschuss der Gemeinde die Ansiedlung eines großen Fitness-Centers im Gewerbegebiet Ganderkesee-West ab (die NWZ  berichtete). Die Bremer Firmengruppe „Fitness Park“ hatte dort nach eigenen Angaben fünf Millionen Euro in die Errichtung eines „Premium-Fitnessangebots“ mit Kletterhalle und Saunabereich investieren wollen. Die Gemeinde führte als einen der Ablehnungsgründe die Anzahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Verhältnis zur gewünschten Betriebsfläche an. Die Relation entspreche nicht den Kriterien der Gemeinde, hieß es.

Auf die Ansiedlung der Fitnesskette im Gewerbegebiet Urneburg indes haben Politik und Verwaltung keinen Einfluss: Das Grundstück sei in Privatbesitz, und der Bebauungsplan lasse die Nutzung als Fitnessstudio zu, sagte Meike Saalfeld, im Rathaus zuständig für Öffentlichkeitsarbeit, auf NWZ-Nachfrage.

Karoline Schulz Redakteurin / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.