• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++

Feuer In Bakum-Lohe
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Forstamt Ahlhorn lädt zur Pflanzaktion

16.04.2009

AHLHORN Am Sonnabend, 25. April, besteht erneut die Möglichkeit, etwas Praktisches für die Entwicklung der heimischen Natur zu tun. Das Forstamt Ahlhorn lädt zwischen 14 und 17 Uhr alle Bürger zu einem Pflanztag in den „Scheidewald“ ein. Dort sollen an den Waldrändern heimische Sträucher in den Boden gesetzt werden.

Bereits im vergangenen Jahr fragten viele Besucher beim Pflanztag des Forstamtes in Hoheging-Richtmoor nach weiteren derartigen „Treffpunktwald-Aktionen“. Jetzt kommen die Ahlhorner Förster gerne dem Wunsch nach und bieten in Absprache mit dem Bürgerverein die Pflanzung von rund 1500 kleinen ausgesuchten Sträuchern an. Es sind früh blühende und Früchte tragende Arten wie Weißdorn, Schlehe und Schneeball.

„Die Waldaußenränder im Scheidewald, besonders in Richtung Ahlhorn, sollen sich in sehr vielfältige, abwechselungsreiche und schön anzusehende Lebensräume für die heimische Tierwelt verwandeln“, sagt der zuständige Revierförster Karl-Heinz Frese aus Huntlosen. Die Arbeiten leiten Förster und Forstwirte an, die auch die Einweisung vor Ort vornehmen und die Pflanzen ausgeben werden.

Jeder ist bei dem Pflanztag eingeladen, seine Sträucher selbst in die Erde zu setzen. Teilnehmende müssen allerdings einen eigenen Spaten und Handschuhe mitbringen.

Der „Scheidewald“ ist von Ahlhorn aus auf der L 870 (Vechtaer Straße) gut zu erreichen. Bei Kilometer 30,8 geht es links ab in den Wald. Parkplätze sind vorhanden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.