• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Frackprobe und Ausweis prüfen

26.04.2014

Wildeshausen Nur noch 43 Tage: Für viele Mitglieder der Wildeshauser Schützengilde beginnen bereits die Vorbereitungen für das bevorstehende Gildefest. Die häufigste Frage: „Wo sind Frack, Holzgewehr und wo habe ich meinen Zylinder im letzten Jahr liegen lassen“. Um unliebsame Überraschungen zu vermeiden, bittet der Vorstand , noch vor Himmelfahrt eine Frackprobe abzuhalten.

„Wir wollen wie in den letzten Jahren unseren Einwohnern und Gästen einen einwandfreien Einmarsch und Ausmarsch präsentieren, dazu gehört auch ein vernünftiger Auftritt des Regiments“, so Presseoffizier Manfred Wulf.

Holzgewehre gibt es u.a. im Kaufhaus Schnittker, bei Frisör Bernd Niester, bei Schatzmeister Siegbert Schmidt sowie im Gildeshop an der Burgstraße 9. Auch der Mitgliedsausweis sollte überprüft werden. Änderungen Daten nimmt Rechnungsführer, Major Günter Vorberger, Niedersachsenweg 31, 27793 Wildeshausen, Telefon   9 25 40 entgegen.

Neuanmeldungen können ab sofort und nur bei der Volksbank Wildeshausen vorgenommen werden. Anmeldeschluss ist Freitag vor Pfingsten (17 Uhr).

Für die Ausgabe der Ausweise, die kurzfristig fertig gestellt werden, steht Vorberger am Freitag vor Pfingsten von 14 bis 18 Uhr und am Sonnabend vor Pfingsten von 10 bis 13 Uhr im aufgestellten Kassencontainer auf dem Marktplatz zur Verfügung.

Aufgrund der guten Resonanz im Vorjahr wird Vorberger wieder Mitgliedersprechstunden abhalten. Termine: 28. Mai und 4. Juni von 17.30 bis 20 Uhr im Gildehaus im Krandel. Außerdem am 6. Juni von 14 bis 18 Uhr und am 7. Juni von 9.30 bis 13 Uhr im Kassencontainer.
-> Weiter geht es auch beim großen NWZ -Fotowettbewerb. Aufgerufen sind alle Pfingstclubs und Gruppen, Schnappschüsse zu schicken. Das Siegerbild wird in Postergröße im NWZ -Extrablatt am Pfingstdienstag gedruckt. Eine Auswahl eingereichter Fotos wird bis zum Gildefest gezeigt – auch in der kommenden Woche. Bilder können gemailt werden an red.wildeshausen@nordwest-zeitung.de oder bei der NWZ, Westerstraße 25, abgegeben werden.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.