• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Versammlung: Frauenchor Großenkneten hat 42 aktive Mitglieder

25.02.2011

GROßENKNETEN Im nächsten Jahr blickt der Frauenchor Großenkneten auf ein 90-jähriges Bestehen zurück. Darauf wies Vorsitzende Rosemarie Wichmann-Kohls bei der Hauptversammlung im Gasthaus Kempermann hin. Die Vorarbeiten zur Gestaltung des Jubiläums sollen bald beginnen. Im Mittelpunkt stand der Rückblick. Besonders erwähnte Wichmann-Kohls die Aufnahme einer Weihnachts-CD, bei der der Frauenchor mitgewirkt hat, und das neue „Outfit“, dass sich der Chor zugelegt hat.

Die 2. Vorsitzende Helga Kämper erinnerte in ihrem Jahresbericht an alle Auftritte der vergangenen zwei Jahren. 2010 waren es zehn, und 2011 sogar 14 Auftritte, die der Chor absolvierte. Jährlich werden auch eine Kohlfahrt und ein Ausflug organisiert.

Für Helga Kämper war es das letzte Mal, dass sie als 2. Vorsitzende und Chronistin ihren Bericht abgab. Seit 1983 führt sie die Chronik in Wort und Bild. Seit 1987 war sie stellvertretende Vorsitzende. Sie gab ihr Amt an Marianne Voß ab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vorsitzende Rosemarie Wichmann-Kohls dankte Helga Kämper mit einem Präsent für die langjährige Arbeit. Die Sängerinnen sagten Danke mit einem Riesen-Applaus.

Der Kassenbericht von Gunda Kreye zeigte eine noch entspannte Finanzlage auf. Der Chor kann auf Rücklagen zurückgreifen. Der Beitrag reicht allerdings für die laufenden Ausgaben nicht aus. Zusätzliche Einnahmen sollen bei Veranstaltungen erzielt werden.

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Bis auf den Wechsel auf dem Stellvertreter-Posten gab es wenige Veränderungen. Rosemarie Wichmann-Kohls bleibt Vorsitzende, Schriftführerin ist Erika Aufermann, ihre Stellvertreterin Cornelia Witte. Die Kasse führt Gunda Kreye (Stellvertreterin Anke Deters). Neu gewählt wurden der Festausschuss (Hela Möhlenpage und Margrit Müller) sowie Kassenprüferin Annegret Ahrens.

Der Frauenchor hat insgesamt 62 Mitglieder, darunter sind 42 Aktive, die sich zu den regelmäßigen Singabenden unter Leitung von Ilse Marianne Brose treffen. Die Dirigentin kündigte an, dass sie dem Chor auch weiterhin zur Verfügung steht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.