• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

SCHÜTZENVEREIN: Fred Schröder hört nach 29 Jahren auf

01.02.2010

HUNTLOSEN Der Abschied aus dem Amt fiel nicht leicht. Nach 29 Jahren als Vorsitzender des Schützenvereins Huntlosen kandidierte Fred Schröder nicht erneut. Die Versammlung wählte Wolfgang Harms zu seinem Nachfolger. Fred Schröder wurde aufgrund seiner großen Verdienste zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Fred Schröder ist seit 1970 Mitglied des Schützenvereins. Von 1974 bis 1980 war er 2. Vorsitzender, seit 1981 stand er an der Spitze des zurzeit knapp 250 Mitglieder zählenden Vereins.

Fred Schröder war im 75. Jubiläumsjahr Schützenkönig und danach noch dreimal Adjutant. Mit zahlreichen Auszeichnungen, unter anderem die Goldene Ehrennadel des Deutschen Schützenbundes und der große Verdienstorden des Huntloser Schützenvereins, wurde sein immerwährendes Engagement für den Schießsport schon vor Jahren gewürdigt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Es gibt nichts Schöneres, als im Dorf einen Schützenverein zu haben“, appellierte Schröder im Anschluss an die Wahl an die Mitglieder, alles daran zu setzen, dass der Verein auch in Zukunft erhalten bleibt. Wichtig sei es, Mitglieder zu werben und vor allen Dingen auch die Jugendarbeit zu intensivieren. Der Verein dürfe nicht überaltern, so Schröder. Ein erster Schritt wurde dazu bereits getan. Kristina Meyer übernahm die neue Funktion der Jugendsprecherin im Verein.

Die Mitgliederversammlung beschloss am Freitagabend auch eine moderate Erhöhung des Jahresbeitrags. Einzelmitglieder zahlen jetzt sechs Euro mehr im Jahr.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.