• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Friedolf Evers führt Bürgerverein Wüsting

14.03.2014

Wüsting Einige Veränderungen gab es im Vorstand des Bürgervereins Wüsting, der zu seiner Hauptversammlung ins Vereinslokal Wüstenlander Hof – Moritz – eingeladen hatte. Der 265 Mitgliedern starke Verein wird künftig von Friedolf Evers, der einstimmig zum Vorsitzenden gewählt wurde, geleitet. Nach dem seit März des vergangenen Jahres der Posten des Vorsitzenden vakant war, hatten Evers und Rainer Kolvenbach den Verein kommissarisch übernommen.

Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Ralf Ewen und Tore Gerken einstimmig gewählt. Die Kassenwarte, Ulrike und André Maushake, wurden in ihrem Amt bestätigt. Zu Schriftführern wurden einstimmig Jürgen Kraft und Thorsten Wiechmann gewählt. Als Beisitzer gehören künftig dem Vorstand Rainer Kolvenbach, Inge Evers und Stephan Siebrecht an.

Neben den personellen Veränderung verabschiedete der Bürgerverein auch einige Neuerungen in der Vereinssatzung. So besteht der erweiterte Vorstand künftig aus dem Vorsitzenden, zwei gleichrangigen Stellvertretern, zwei Schriftführern, zwei Kassenwarten und drei Beiratsmitgliedern.

Ebenfalls zu Änderungen kam es bei den Regeln zur Auflösung des Vereins. So ist nun eine ausdrücklich zu diesem Zweck einberufene Hauptversammlung nötig. Dort müssen mindestens 40 Mitglieder anwesend sein und Dreiviertel dieser Mitglieder für die Auflösung stimmen. Ist die Versammlung beschlussunfähig, wird innerhalb von vier Wochen eine weitere Hauptversammlung einberufen, die unabhängig von der Anzahl der Mitglieder die Auflösung beschließen kann.

Am Ende der Veranstaltung wandten sich die Wüstinger den weiteren Terminen des Jahres zu. So soll am 5. April ab 10 Uhr der Dorfplatz vom Laub befreit werden. Helfer mit Laubbesen und Transportbehältern sind herzlich willkommen. Anschließend werden Getränke, Salate und Bratwurst gereicht. Anmeldungen bis zum 1. April unter Telefon   04484/647.

Am 8. April stellen sich die Bürgermeisterkandidaten auf Einladung des Bürgervereins ab 20 Uhr im Wüstenlander Hof den Fragen der Wüstinger Bevölkerung. Vier Tage später beteiligen sich die Wüstinger an der Aktion „Saubere Landschaft“, im Mai unterstützt der Bürgerverein den Wraggenort bei seiner Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.