• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Aussaat für Insekten gesichert

24.04.2019

Ganderkesee Es wird was mit dem „Bienenglück“ in Ganderkesee: Für die Aktion, die Landwirt Onno Osterloh gemeinsam mit Landschaftsökologe Dr. Klaus Handke und Imker Franz Winzinger ins Leben gerufen hat, sind mittlerweile so viele Spenden eingegangen, dass die Umsetzung gesichert ist. Auf mindestens 1,5 Hektar können nun auf dem Acker zwischen Bürsteler Fuhrenkamp und Dummbäke im Mai Blühpflanzen eingesät werden.

Wie berichtet, hat Osterloh die insgesamt vier Hektar große Fläche für das Projekt „Bienenglück“ zur Verfügung gestellt. Schon für 1 Euro erwerben Spender die Patenschaft für einen Quadratmeter Blütenlandschaft. Wer Pate werden möchte, meldet sich direkt bei Onno Osterloh, Telefon   04222/40 00 600, oder per E-Mail an bienenglueck@hof-osterloh.de.

Spenden werden weiter angenommen, um die Blumenwiese noch erweitern zu können. Im Spätsommer könnten zusätzliche Flächen eingesät werden. Wie sich das Areal aus biologischer Sicht entwickelt, will Klaus Handke dokumentieren, um aus den Erfahrungen Nutzen für künftige Projekte zu ziehen.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.