• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Einzelhandel In Ganderkesee: „Action“ eröffnet Filiale

31.01.2019

Ganderkesee Noch bevor der Textil-Discounter „Takko“ im vergangenen November schloss, rankten sich erste Gerüchte um den Nachfolger. Auch der niederländische Billig-Discounter „Action“ war damals im Gespräch. Die Pressestelle des Unternehmens winkte im November jedoch auf Nachfrage der NWZ ab: Es lägen keine Informationen über die Eröffnung einer Filiale in Ganderkesee vor, hieß es im vergangenen Jahr.

„Das war damals noch nicht spruchreif“, sagt „Action“-Pressesprecherin Kim Vanessa Radak heute. Jetzt aber kündigt sie die Eröffnung des Discounters für Ende Mai/Anfang Juni an. Die Kunden finden in dem Laden, der eine Verkaufsfläche von rund 750 Quadratmetern hat, laut Radak zukünftig 6000 Produkte in insgesamt 14 Kategorien, wie Sport, Haushalt, Körperpflege, Do-it-Yourself, Deko sowie Spielzeug und Unterhaltung. Zwei Drittel des Sortiments würden sich ständig ändern, jede Woche gebe es 150 neue Artikel.

Steffen Rosenbauer, Geschäftsführer von „Action Deutschland“, hält den Standort an der Bergedorfer Straße 13 in Ganderkesee für besonders geeignet. „Der Standort erfüllt alle Kriterien, die unseren Kunden ein angenehmes Einkaufserlebnis sichern“, erklärt er. „Die Fläche ermöglicht breite und helle Gänge, unseren Kunden stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung und der Standort ist sehr gut erreichbar.”

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die erste „Action“-Filiale eröffnete 1993 in Enkhuizen in den Niederlanden. Seitdem ist das Unternehmen rasant gewachsen. Action betreibt derzeit in den Niederlanden, Luxemburg, Belgien, Frankreich, Deutschland, Österreich und Polen mehr als 1300 Filialen. „Die Eröffnung in Ganderkesee ist für uns ein weiterer Fortschritt unseres Expansionskurses und der Etablierung unserer Marke auf dem deutschen Handelsmarkt“, sagt Rosenbauer.

Den genauen Eröffnungstermin will „Action“ später bekanntgeben. Fest stehen aber schon die Öffnungszeiten: Der Billig–Discounter öffnet montags bis samstags von 9 bis 20 Uhr. 15 bis 20 Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit will das niederländische Unternehmen einstellen. Noch sind Stellen frei. Stellenangebote gibt es auf www.arbeitenbeiaction.de.

Sonja Klanke Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2742
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.