• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Kunden Tanken Kostenlos: Sparkasse eröffnet Stromtankstelle im Ortskern Ganderkesee

15.11.2018

Ganderkesee Die Infrastruktur für E-Autos hat in der Gemeinde Ganderkesee Zuwachs bekommen: Am Mittwoch eröffnete die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) eine neue Ladesäule im Ortskern von Ganderkesee. Auf dem Parkplatz der Filiale am Grünen Weg können künftig zwei E-Autos geladen werden.

„Wir gehen davon aus, dass die Elektromobilität einen immer größeren Stellenwert im mobilen Leben der Menschen einnehmen wird“, so Jörg Niemann, Direktor Privatkunden der LzO in der Region Wildeshauser Geest. Die Zapfsäule im Ortskern ist die 21., die die LzO in Kooperation mit der EWE installiert hat, bis Jahresende sollen es 30 werden.

Vortrag zu E-Autos

Über seine Erfahrungen mit dem Elektroauto berichtet Roland Klose in einem Vortrag, zu dem der Landkreis Oldenburg für Donnerstag, 15. November, einlädt. Der Vortrag mit dem Experten in Sachen Elektromobilität beginnt um 18.30 Uhr im Konferenzraum der Firma Starofit an der Güterstraße 3 in Ganderkesee. Der Vortrag ist kostenfrei.

In dem Vortrag geht es um die Frage, ob die als klimafreundlich geltenden Elek­troautos eine Alternative für den Alltag sind. Roland Klose ist Vorsitzender des Vereins „Elektromobilität Nord“.

Die Ladesäule, mit der die Sparkasse „einen Beitrag zu einer möglichst flächendeckenden Infrastruktur“ leisten möchte, wie Jürgen Hertrampf (Filialleiter in Ganderkesee) betonte, ergänzt das Netz an Ladesäulen in der Gemeinde. Sehr zur Freude von Bürgermeisterin Alice Gerken: „Es ist toll, wenn Gemeinde und Firmen an einem Strang ziehen, um die E-Mobilität zu fördern“, sagte sie bei der Einweihung der Ladestation. Zwar werde in der Regel Zuhause geladen, aber öffentlich nutzbare Ladestationen erweitern die Nutzbarkeit von E-Autos, wie Klimamanager Lars Gremlowski erklärte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Ladestation der LzO kann mit den üblichen E-Tankkarten genutzt werden und ist rund um die Uhr zugänglich. LzO-Kunden können während der Öffnungszeiten der Filiale die Station kostenlos nutzen.

Vielleicht steht dort künftig auch ab und an das neue E-Auto der Gemeinde. Das Fahrzeug wird voraussichtlich in diesem Monat geliefert, so Gremlowski. Noch im Dezember dieses Jahres soll zudem eine weitere Ladestation gegenüber der Polizei im Ganderkeseer Ortskern in Betrieb genommen werden.

Claus Arne Hock Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2154
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.