• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Bürgerbus sucht dringend Fahrer

26.01.2019

Ganderkesee Unterstützung sucht der Bürgerbus Ganderkesee – und zwar dringen: „Das Bürgerbus-Team am Limit!“, heißt es in einer Mitteilung – weitere Fahrerinnen und Fahrer würden gebraucht!

Konkret gesucht werden Freiwillige, die an zwei halben Tagen pro Monat das Steuer von einem der Busse übernehmen und so ihren Mitbürgern Mobilität schenken. Um das Netz aus verschiedenen Linien zu bedienen, benötige der Bürgerbus-Verein ein Team von mindestens 40 Fahrerinnen und Fahrern – aktuell stehen aber nur 31 zur Verfügung.

Die modernen Kleinbusse bieten Platz für große und kleine Passagiere, Kinderwagen, Rollatoren, Rollstühle und was die Fahrgäste sonst noch mitnehmen. Die Bürgerbusse sind an allen Werktagen zwischen 7 und 19 Uhr für jedermann unterwegs. So müssen jeden Monat für beide Busse 84 bis 88 Schichten besetzt werden.

Die formalen Voraussetzungen für das Fahren der Kleinbusse sind unverändert: Führerschein für Pkw, polizeiliches Führungszeugnis und Personenbeförderungsschein (Gesundheitscheck beim Verkehrsarzt). Die Vorbereitungen einschließlich Fahrtraining dauern sechs bis acht Wochen. Alle Schulungen organisiert und bezahlt der Bürgerbusverein.

Interessierte können sich bei Hanna Otter-Sandstedt, Telefon 04223/8575, für weitere Informationen melden. Außerdem steht das Fahrertreffen in der Gaststätte „Zum Grünen Hof“ (Menkens), Schierbroker Straße 75 in Hoykenkamp, immer am letzten Mittwoch des Monats für Interessierte offen.


     www.bürgerbus-ganderkesee.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.