• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Tagespflege immer stärker nachgefragt

26.09.2018

Ganderkesee Am Anfang waren es zwei Gäste, die auch noch nicht täglich kamen – heute können bis zu 19 Senioren in den Räumen der „SenioriTa“-Tagespflege in Ganderkesee betreut werden. Seit zehn Jahren besteht die Einrichtung, das soll mit einem Tag der offenen Tür am Sonnabend, 6. Oktober, ab 14.30 Uhr am jetzigen Standort im Privatweg 13 gefeiert werden.

Im Herbst 2008 richteten Heike Arnecke und Susanne Kodanek sich im Haus 3 des Wohnparks am Fuchsberg in Ganderkesee ein, zunächst wurden die Räume renoviert. Die Heimaufsicht genehmigte 13 Tagespflegeplätze.

„Die Pflegekassen hatten 2008 eine neue Möglichkeit geschaffen, Menschen mit vorhandener Pflegestufe den Besuch einer Tagespflege zu ermöglichen, indem die Nutzung zu 50 Prozent von der Pflegekasse unterstützt wurde“, erklärt Heike Arnecke. „Tagespflege war bis dahin weitgehend unbekannt und musste vorgestellt werden“.

Innerhalb weniger Jahre stieg die Nachfrage und die Räumlichkeiten im Wohnpark wurden erweitert. Ende 2013 entschieden sich Arnecke und Kodanek für den Kauf eines Hauses mit großem Garten am Privatweg. Dort betreuen mittlerweile acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Gäste und ermöglichen so den Angehörigen Zeit für sich.

Inzwischen unterstützen auch die Pflegekassen die Tagespflege zu hundert Prozent – je nach Pflegegrad des Gastes. Die Nachfrage sei mit den Jahren immer mehr gestiegen, freuen sich die Gründerinnen.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.