• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Verkehr nach Unfall auf A28 beeinträchtigt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Zwischen Oldenburg Und Hatten
Verkehr nach Unfall auf A28 beeinträchtigt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Weißkittel sind für jeden Notfall gerüstet

28.02.2019

Ganderkesee /Stenum Wenn Klinik-Chef Dr. Karsten Ritter-Lang eigens sein Praxis-Team aus Potsdam in die Gemeinde Ganderkesee bittet, dann muss es einen wichtigen Grund geben: Fasching zum Beispiel. Auch wenn die Klinik Stenum nicht gerade in der Nähe des närrischen Treibens liegt (oder gerade deshalb), wird ein munteres Grüppchen von 45 Mitarbeitern sein Umzugs-Debüt geben.

Um den Ring ziehen werden sie – wie es sich für Vertreter einer Fachklinik für Orthopädie gehört – als Knochenfamilie: „Bone Family“ nennen sich die in ausrangierte weiße Arztkittel gehüllten Mitglieder. Krönen wollen sie ihr Outfit mit grünen Perücken, angelehnt an die Hauptfarbe des Klinik-Logos.

Die Idee zur Umzugsteilnahme entstand mit der Anschaffung eines alten Krankenwagens im vorigen Jahr. Der restaurierte T1-Bulli ist seither als Werbeträger für das Haus im Einsatz und wird die Klinik-Familie natürlich auch beim Faschingsumzug begleiten. Am Steuer nimmt der Chef persönlich Platz – mit Skelett Bonie als Beifahrer. „Wer umfällt, wird direkt abtransportiert“, sagt Ritter-Lang mit Blick auf die Pritsche hinter der Fahrerkabine.

Organisiert hat die Umzugsteilnahme Klinik-Sprecherin Daniela Wolff zusammen mit Daniela Vlach aus dem Team der Physiotherapeuten. Letztere hat, im Gegensatz zu vielen ihrer Kollegen, bereits Umzugserfahrung. Weitere Expertise, insbesondere in puncto Wurfmaterial, steuerte Andreas Vieluf aus dem Umzugsteam der GGV bei. „Das war ein super netter Kontakt!“, freut sich Daniela Wolff.

Werfen wird die „Bone Family“ übrigens nicht nur Bonschen: Auch Pflasterboxen, Armbänder und Kugelschreiber wolle sie unters Volk bringen. „Wir müssen ja auf die Gesundheit achten“, sagt Daniela Wolff lachend.

Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.