• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Gelenkbesen und Nostalgie

19.06.2007

So richtig glauben mochte man Niko Bahls Freunden nicht: „Doch, doch – dem macht das Spaß“, behaupteten die nämlich steif und fest. Sie hatten aber auch leicht reden. Während der Ganderkeseer Junggeselle aufgrund seines 30. Geburtstages am Sonnabend bei Regenwetter vor dem Rathaus Kronkorken fegen musste, standen sie – versorgt mit Getränken und unter Regenschirmen – gemütlich am Rand. Geburtstagskind Niko mühte sich in seiner Verkleidung zwar redlich, hatte aber sichtlich mit dem „Gelenkbesen“ zu kämpfen, den seine Freunde für ihn gefertigt hatten. „Am unteren Teil des Besens haben wir extra pieksende Nägel angebracht, damit er nicht mogelt“, lachte Tim Trümpener, einer aus der Gruppe. Letztlich gab es aber doch Erbarmen – Niko wurde schließlich mit einem Kuss erlöst . . .

F

Auf gesunde Ernährung setzten diese Schwimmerinnen (ovales Bild), die aus Hamburg zum Ganderkeseer Schwimmfestival angereist waren. Eine ganze Kiste Äpfel (vermutlich aus dem Alten Land) hatten sie am Beckenrand dabei. Insgesamt haben die Betreuer an beiden Wettkampftagen übrigens 2340 Mahlzeiten ausgegeben und dabei u.a. 1800 Brötchen, zehn Schwarzbrote und zehn Rosinenbrote verbraucht. Natürlich gab es auch jede Menge Obst, so dass die Hamburger Deerns keine Äpfel hätten importieren müssen.

F

Zur rechten Zeit kam der Hauptgewinn, den Andreas Strodthoff am Wochenende bei „Detken Natur und Küche“ in Schierbrok in Empfang nehmen konnte. Strodthoff will sich demnächst eine eigene Wohnung einrichten und freut sich über die Dunstabzugshaube im Wert von 1149 Euro. Sie war der Preis dafür, dass der 23-Jährige beim Delmenhorster Stadtfest den besten Riecher für Kaffee hatte. 1329 Bohnen waren in dem Glas, dass die Detkens aufgestellt hatten – Strodthoff hatte auf die Zahl 1327 getippt. Firmenchef Ralf Detgen gratulierte ihm und weiteren Gewinnern.

F

Nachdem es bei der Jubiläumsfeier der SG Bookhorn am Sonnabend erst einmal „Bratwürste für alle“ gegeben hatte, schritten Sportwart Horst Scherschanski und 1. Vorsitzender Hans-Otto Siemens frisch gestärkt zur Tat – oder besser: Zu den Ehrungen. Die vier Fußballmannschaften des Vereins hatten mannschaftsintern jeweils ein „Vorbild der Saison“ gewählt. Zusätzlich bekamen aber auch alle Torjäger mit mehr als 20 Treffern in der zurückliegenden Saison einen Pokal. Gestiftet werden die begehrten Trophäen seit jeher von Benno Heinken.

F

Für nostalgische Stimmung unter den Bookhorner Sportlern sorgte „Vereins-DJ“ Helmut Maag (Bild rechts): Seit 27 Jahren ist er im Verein und macht auf jeder Feier die Musik. Zwar hat er auch einige CDs im Gepäck, doch viel lieber legt er seine alten Schallplatten auf. Seit den 60er Jahren hat er eifrig gesammelt und seine neuen Schätze bei Vereinspartys zu Gehör gebracht. Das Besondere: Die jüngeren Vereinsmitglieder erinnern sich noch gut daran, als Kinder in den Platten gestöbert zu haben – immer auf der Suche nach dem Werderlied. Die abgegriffenen Plattenhüllen sind noch heute der Beleg für diese Zeit . . .

{ID}

1974171

{NAME}

CBA_GEFLUST_5SP-A

{LEVEL NAME}

NWZ/LANDKREIS/GANDERKESEE 3

{TITLE}

{Überschrift}

Gelenkbesen

und Nostalgie

{ID}

1974171

{NAME}

CBA_GEFLUST_5SP-A

{LEVEL NAME}

NWZ/LANDKREIS/GANDERKESEE 3

{IMAGEFILE}

/heprod/images/grafics/1/9/3//Bartsch_gefl.eps

{ID}

1974171

{NAME}

CBA_GEFLUST_5SP-A

{LEVEL NAME}

NWZ/LANDKREIS/GANDERKESEE 3

{IMAGEFILE}

/heprod/images/grafics/1/40/10/Gand_Gefl_5.eps

{ID}

1974171

{NAME}

CBA_GEFLUST_5SP-A

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

{LEVEL NAME}

NWZ/LANDKREIS/GANDERKESEE 3

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.