• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Aktion: Große Feier rund um die dicken Knollen

28.09.2016

Wildeshausen Jedes Jahr zur Erntezeit fährt Marcel Oltmann von der Dötlinger Firma Hans Ulrich mit einem Lastwagen beim „E-Center“ am Wildeshauser Westring vor, um frische Feldfrüchte – meist Kartoffeln, Kohl oder Zwiebeln – anzubieten. „Das kommt bei den Kunden gut an“, sagt Oliver Einemann, Marktleiter des „E-Centers“. Gemeinsam will man daraus in diesem Jahr ein großes Ereignis machen. Als Gastronom ist Frank Stauga vom „Alten Amtshaus“ im Boot.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An diesem Wochenende ist es so weit: Erstmals steigt am Freitag, 30. September, und am Samstag, 1. Oktober, am „E-Center“, Westring 6a, ein Wildeshauser Kartoffelfest. Jeweils ab 9 Uhr werden an beiden Tagen Kartoffeln, Kohlsorten und Zwiebeln in Großgebinden angeboten; von 13 bis 18 Uhr öffnet die Gastronomie. Frank Stauga wird vor Ort Knipp mit Bratkartoffeln zubereiten. Es gebe aber auch Bratwurst und Pommes frites. Gleichzeitig bieten die Gastronomen Weine aus dem Bremer Ratskeller zur Verkostung und zum Kauf an.

Ein spezielles Programm richte sich an die jüngeren Besucher des Kartoffelfestes, so beteilige sich auch der Kindergarten Knaggerei mit einer Seifenblasenmaschine an dem Fest. Am Samstag ab 15 Uhr sind Aufführungen des SC Wildeshausen und der hiesigen Linedance-Gruppe „Flashliner“ geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.