• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Große Jubiläumsfeier in neuer Maschinenhalle

09.06.2010

WILDESHAUSEN „Wir möchten keine Geschenke“, sagt Bernd Schröder, Geschäftsführer des Wildeshauser Traditionsunternehmens Landmaschinen Schröder. Vielmehr wolle man gemeinsam mit den Wildeshausern, Kunden und Geschäftspartnern den runden Geburtstag feiern. 200 Jahre wird das Familienunternehmen alt. Am kommenden Sonnabend, 12. Juni, wird ab 20 Uhr in der neuen Halle an der Benzstraße gefeiert.

„Für so eine Feier eignet sich die Halle bestens“, sagt Bernd Schröder. Das Gebäude hat eine Fläche von 25 mal 70 Metern (1750 Quadratmeter). Zudem wurden knapp 10 000 Quadratmeter gepflastert. Da der Platz am Firmensitz zu knapp wurde, eigne sich die Halle bestens zur Abwicklung der Exportaufträge sowie als Logistik-Drehscheibe für die Niederlassungen der Schröder-Gruppe (NWZ  berichtete).

Derzeit sind die Gerätschaften jedoch weggeräumt. Dabei habe der fest installierte Lastenkran gute Dienste getan. Ein Team von Helfern ist dabei, die Halle zu schmücken. So hängte Lehrling Daniel Neugebauer die Leuchtkette auf. Bereits am 6. und 7. März kamen rund 16 000 Besucher zum „Tag der offenen Tür“ an die Heemstraße. Nun seien erneut alle eingeladen, „die mit den Schröders feiern möchten“, sagt der Geschäftsführer. Der Eintritt für die Halle an der Benzstraße (Gewerbegebiet Düngstruper Straße) kostet 5 Euro. Unter dem Motto „Getränkepreise wie zu Großvaters Zeiten“ seien die Preise an den Getränke- und Verzehrständen in der Halle und im Außenbereich bewusst gering gehalten. „Unterstützt werden wir von der Landjugend Düngstrup und Dötlingen, denen auch der Erlös des Abends zufließt“, erläutert Schröder. Während die Fleischerei Tonn mit Imbissbuden und Schwenkgrill für Verpflegung sorgt, heizen die DJs Chris Caruso und Ralf – bekannt auch als „Funky Rockerz“, mit flotten Rhythmen ein. Dank sagt Schröder auch allen Nachbarn, die ihre Flächen für die große Party am Sonnabend als Parkplätze zur Verfügung stellen.

Stefan Idel Redaktionsleitung / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.