• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Gästeführung: Traditionshof in Großenkneten erleben

13.08.2018

Großenkneten Die Landwirtschaft hat an dieser Stelle in Großenkneten eine sehr große Tradition. Nachweislich ist sie an der Straße Auf den Rieden 1 schon im Jahr 1534 betrieben worden. „Sicherlich auch schon früher“, ergänzt Eckhard Wendt, der den alteingesessenen Familienbetrieb mit seinem 25-jährigen Sohn Jendrik gemeinsam führt.

Welche Wurzeln die Landwirtschaft an dieser Stelle hat und wie sie sich heute darstellt, ist das Thema der nächsten Betriebsbesichtigung der Großenkneter Gästeführer. Am Freitag, 24. August, 14 Uhr, bittet sie dazu auf den Wendt-Hof. Direkt an der Straße Auf den Rieden 1 ist der Treffpunkt. Anmeldungen nimmt Helga Turkowski (Telefon 04436/5497)  bis zum 22. August entgegen. Die Teilnahme kostet für Erwachsene drei Euro, Kinder sind frei.

In dem Familienbetrieb mit drei Generationen gibt es viel zu entdecken. Er verfügt über eine Rindermast mit rund 400 Tieren, eine Putenmast sowie Ackerbau auf 75 Hektar Fläche. Eckhard Wendt wird alle Gebäude und die Ställe zeigen, wobei der Rinderstall auch innen besichtigt werden kann. Natürlich dürften auch die Folgen des trockenen Sommers auf den Futteranbau mit gravierenden Ernteeinbrüchen ein Thema sein. Zudem ist der Landwirt für Fragen jederzeit offen, wie er beim Pressegespräch betonte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.