• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Straßenbau und Platz bei Schule

19.09.2018

Großenkneten Doppel-Sitzung am Donnerstag, 20. September: Ab 17 Uhr tagt der Schul- und Sportausschuss der Gemeinde im Großenkneter Rathaus, ab 18 Uhr folgt der In­frastrukturausschuss. Beide Sitzungen sind öffentlich.

Im Schulausschuss geht es neben den Regularien und der Einwohnerfragestunde um ein einziges Thema: die Umgestaltung und Sanierung der Außenanlage am Schulzentrum Ahlhorn. Sie ist schon seit längerem im Gespräch und soll jetzt nach Abschluss der Bauarbeiten angepackt werden. Oliver Kilian vom Oldenburger Fachbüro trägt die Planung vor.

Im Infrastrukturausschuss geht es ab 18 Uhr um die Ausbauplanung für das Neubaugebiet „Ahlhorn – Lemsen-Süd“ sowie „Ahlhorn – nördlich Triftweg“. Die Planung ist auch das Thema für den Endausbau der Haupterschließungsstraße „Am Lemsen“ in Ahlhorn. Für das Gebiet „Döhlen – Achternstraße“ wird der Plan für den Straßenausbau erläutert. Schließlich steht ein Antrag der Unabhängigen von 2016 zum Umbau des Kreisverkehrsplatzes Ahlhorn auf der Tagesordnung.

Ulrich Suttka
Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2702

Weitere Nachrichten:

Schulzentrum

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.