• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Wohnen auf Dreigenerationen-Hof hält sie jung

11.07.2018

Harbern Ii In den 50er Jahren gehörten sie zu den ersten Siedlern am Rathjenweg in Harbern II. Noch heute wohnen Christa, geb. Fenske, und Georg Logemann an dieser langen Straße und fühlen sich dort seit mehr als 60 Jahren zu Hause. An diesem Mittwoch feiern sie hier sogar ihre diamantene Hochzeit.

Kennengelernt hat sich das Paar, obwohl es früher in derselben Straße wohnte – jedoch etwa anderthalb Kilometer voneinander entfernt –, aber nicht als Nachbarn, sondern 1954 als Gäste eines Pfingstballs in Westerholt. An diesem Abend begann eine Verbindung fürs Leben.

„Meine Eltern waren mit uns fünf Geschwistern als Flüchtlinge aus Westpreußen zunächst nach Bergedorf gezogen, später dann an den Rathjenweg“, erinnert sich die 81-jährige Christa Logemann. „Wir sind 1953 von Großenmeer gekommen“, erzählt Ehemann Georg (82). Beide Familien betrieben Landwirtschaft. Die junge Christa schloss eine Hauswirtschaftslehre ab.

Nach dem Westerholter Pfingstball kam man sich bei zahlreichen Ausflügen näher: „Georg hat mich immer mit dem Motorrad abgeholt“, sagt Christa Logemann lachend. Verlobung wurde 1957 gefeiert; am 11. Juli 1958 geheiratet. 1960 kam Sohn Jürgen auf die Welt; das Jahr darauf Tochter Marlies.

Neben dem Familienleben entwickelte sich auch ein Vereinsleben: Christa Logemann engagierte sich bei den Landfrauen, war bis 2003 sogar stellvertretende Vorsitzende; Gatte Georg saß über 20 Jahre im Vorstand des Molkereivereins. Zusammen ging das Paar viele Jahre lang zum Kegeln. „Die Gruppe trifft sich heute noch einmal im Monat“, erwähnt das Jubelpaar. Gekegelt werde aber nicht mehr.

Dennoch kommt bei den Diamanthochzeitern keine Langeweile auf. Im landwirtschaftlichen Betrieb, der vor zwei Jahren von Sohn Jürgen komplett übernommen wurde, und im Haushalt des Hofes Logemann, auf dem drei Generationen unter einem Dach leben, helfen die Ruheständler immer noch mit viel Freude bei der Versorgung der 700 Schweine bzw. beim Kochen des Mittagessens. „Es ist schön, immer noch gebraucht zu werden“, ist sich das Paar, dessen Enkel Sven (27) ebenfalls im Familienbetrieb mitarbeitet, einig. Zur Familie gehören noch drei weitere Enkel und ein Urenkel. Gerne gönnt sich das Paar mal eine Auszeit: am liebsten mit Schiffsreisen.

Dass das 60-jährige Ehejubiläum am Wochenende groß gefeiert wird, ist für die Logemanns selbstverständlich: „Wir haben schon immer gerne gefeiert, und lassen deshalb keinen Anlass aus.“


Gratulieren Sie online unter   www.hochzeit.de 
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf NWZ-Hochzeit.de!

NWZ-Hochzeit.de
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf NWZ-Hochzeit.de!

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.