• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Flecken hilft bei Beleuchtung

27.03.2019

Harpstedt Kritische Worte wurden bei der Sitzung des Harpstedter Fleckenrates am Montagabend in Richtung Aktive Werbegemeinschaft Harpstedt gerichtet. Die Weihnachtsbeleuchtung werde nicht allein durch die Gemeinschaft, sondern mit Unterstützung durch die Gemeinde ermöglicht, sagte Bürgermeister Stefan Wachholder nach Äußerungen bei der Jahreshauptversammlung des Vereins, die einen anderen Eindruck erweckt hätten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ratsherr Horst Bokelmann hatte die Berichterstattung von der Versammlung zum Anlass für eine Anfrage genommen. Die Gemeinschaft sei unzufrieden, weil sie für ihren Einsatz für den Flecken wenig Wertschätzung erfahre. Auf Bokelmanns Frage hin hieß es, dass der Flecken sich 2012 an der Umstellung auf energiesparende Beleuchtung beteiligt habe und einen Zuschuss zur Weihnachtsbeleuchtung gebe. Für die Beleuchtung „hat sich noch nie jemand bedankt“, so Wachholder. „Ich weiß auch nicht, was in dem Verein los ist.“

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.