• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Sonnabend Flohmarkt ohne Geld

22.03.2019

Harpstedt Verschenken, beschenkt werden, Saatgut austauschen – darum geht es am Sonnabend, 23. März, von 15 bis 18 Uhr in der Aula der Grundschule Harpstedt, Schulstraße 10. Das Klimaschutzprojekt Freiraum lädt ein zum 4. Verschenke-Markt, einer Saatgutbörse und einem Workshop über Anzucht und Aussaat.

Ab 15 Uhr öffnen sich die Räume für alle, die Saatgut tauschen wollen oder am Verschenke-Markt teilnehmen möchten. Bisher seien die Verschenke-Märkte in Harpstedt vor allem gekennzeichnet gewesen von den vielen Angeboten der Verschenkenden, sagt Mitorganisatorin Christina Lambertz. „Es braucht aber auch Menschen, die Geschenke gerne annehmen, damit das Verhältnis ausgeglichen ist“, so ihr Appell. Der Markt funktioniere ohne Anmeldung. Tische für die Auslagen sind vorhanden.

Um 16 Uhr wird Sabina Dalg-Finken einen kostenfreien Workshop zum Thema Aussaat direkt auf dem Schulhof der Grundschule anbieten und das „Wissen der Anzucht von Sämereien“ weitergeben.

„Wer mag, bringt einen kleinen Beitrag für ein Finger-Food-Buffet mit“, sagte Lambertz. Das Freiraum-Team sorge für Kaffee und Tee.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.