• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Hatter Königswürde ist Familiensache

10.07.2013

Kirchhatten Wäre Schützenhauptmann Jürgen Brumund nicht schon 2011 Schützenkönig gewesen, hätte vielleicht die komplette Familie Brumund in diesem Jahr das Hatter Königshaus gestellt. Dass mit Josephine als Kinderkönigin, Florian als Jugendkönig und Angela Brumund als Damenkönigin gleich drei Familienmitglieder die Majestäten repräsentieren, ist aber ohnehin einmalig in der Geschichte des Schützenvereins.

Nachdem mit Burkhard Linde am Montagabend beim Königsball im Schützenhof in Kirchhatten auch der König vom „Interimsvorsitzenden“ Bernd Grotelüschen proklamiert war, warteten die Vereinsmitglieder in einer langen Schlange darauf, den Majestäten und ihrem Gefolge huldigen zu dürfen.

Weil fast der gesamte Vorstand des Schützenvereins im vorigen Königshaus vertreten war, hatte Schriftwart Bernd Grotelüschen es übernommen, an diesen Festtagen die Aufgaben des Vorsitzenden wahrzunehmen. Das hat er sowohl bei der Königsstunde am Sonntag im Deutschen Haus wie auch bei der Proklamation im Schützenhof mit Bravour gemeistert.

Und weil Vorjahreskönig Udo Hilmer als 2. Adjutant auch erneut im Königshaus vertreten ist, wird Grotelüschen wohl wieder in die engere Auswahl der Vorstandsvertretung kommen. Mit Hartmut Hollwedel als 1. Adjutanten wurde das Königshaus der Herren komplettiert. Angela Brumund wird im Jahr ihrer Regentschaft von Anja Grotelüschen und Monika Helms begleitet, Florian Brumund als Jugendkönig von Jana Lütkemeier und Sarah Lueken.

Die Proklamation der Kinderkönigin fand am Montag schon um 18 Uhr statt. Das neue Königshaus mit Josephine Brumund und ihren Adjutanten Phillip von Seggern und Lasse von Seggern wurde mit großem Applaus von den Schützen ebenso gefeiert wie Königspokalgewinner Udo Hilmer, Anke Hohnholt und Jana Lütkemeier. Alterskönig wurde Claus Schillmüller.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.