• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
EU-Parlament stimmt für   Artikel 13
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 32 Minuten.

Urheberrechtsreform
EU-Parlament stimmt für Artikel 13

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Frauen verkaufen Kekse für einen guten Zweck

09.11.2018

Hatterwüsting /Bümmerstede Es duftet schon ein bisschen nach Weihnachten. Allein beim Zuschauen und Riechen lief dem Fotografen das Wasser im Munde zusammen. 400 Päckchen, jeweils mit 100 Gramm Keksen und Plätzchen gefüllt, haben neun Hatter Frauen am Mittwochnachmittag in Hatterwüsting gepackt. Alt dürfte das leckere Gebäck nicht werden. Die Päckchen werden am kommenden Samstag verkauft – für einen guten Zweck.

Als die Frauengruppe der Malteser-Weißrusslandhilfe in dieser Woche zusammenkam, um die vielen selbst gebackenen Plätzchen, nach Sorten getrennt, in Folie zu verpacken, war der große Tisch im Haus der Gastgeberin Hildegard Hillen nach wenigen Minuten randvoll.

Zu kaufen gibt es die leckeren Naschereien am kommenden Samstag ab 11 Uhr auf der großen Herbstausstellung im Alten- und Pflegeheim St. Josef, Kolpingstraße 15 in Bümmerstede. Von 11 bis 17 Uhr werden dort neben selbst gemachten Keksen und Marmeladen von anderen Ausstellern auch Dekorationen und viele andere schöne Dinge angeboten.

Die Hatter Frauen unterstützen mittlerweile seit mehr als 15 Jahren durch den Verkauf verschiedene soziale Projekte in Weißrussland. Der Erlös aus dem Verkauf selbstgebastelter Dekoartikel, Schmuckkarten und selbst eingekochter Marmeladen – mittlerweile über 30 000 Euro – machte schon so einiges möglich. So wurde das Leben behinderter Menschen in dem osteuropäischen Staat gefördert.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2731
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.