• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Dekoideen: Streeker Landfrauen für Weihnachtszeit bereit

07.11.2018

Hatterwüsting Rechtzeitig vor der Adventszeit haben die Frauen des Landfrauenvereins Streek kürzlich die Gelegenheit gehabt, im Hotel Meiners in Hatterwüsting durch Anne Bunjes (Osterscheps) vielfältige floristische Anregungen für die Herbst- und Winterdekoration zuhause zu erhalten. Vorsitzende Marianne Rehling kündigte in der Programmvorschau für den heutigen Mittwoch eine Weinverköstigung an sowie eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Münster, für die man sich noch bis Dienstag anmelden konnte.

Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember, werden sich die Streeker Landfrauen an der Ausrichtung des neu gestalteten Sandkruger Weihnachtsmarktes im Waldpark in Sandkrug beteiligen und in einer Holzhütte süße und herzhafte Waffeln anbieten.

Zum Abschluss des Vereinsjahres laden die Landfrauen am 12. Dezember zur gemeinsamen Weihnachtsfeier in den Festsaal des Hotel Meiners in Hatterwüsting ein, zu der neben den Mitgliedern auch die älteren, aber schon ausgeschiedenen Mitglieder willkommen sind.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Marianne Rehling bedankte sich bei den anderen Frauen für die tatkräftige Unterstützung bei der Kuchen- und Tortentafel beim Sandkruger Sandyfest und bei der Jubiläumsfeier des Streekermoorer Unternehmens RFE Meyer, die beide sehr erfolgreich verlaufen waren.

Anschließend berichtete Anne Janssen-Gardeler in einem kurzen Referat von der letzten Fachausschusssitzung „Landwirtschaft und Ländlicher Raum“ mit dem Thema: „Ich werde Mutter oder Oma – was nun“? und beleuchtete die medizinische Versorgung im ländlichen Raum am Beispiel der Situation der Hebammen.

Nach der Kaffeetafel zeigte Floristin Anne Bunjes in humorvoller Weise ihre herbstlichen Kreationen aus Naturmaterialien. Die von ihr vorgeschlagenen Tischdekorationen, Kränze, Girlanden und Kugeln sind auch von weniger geübten Frauen leicht nachzumachen. Wichtig: Die Materialien für die Kreationen sind fast überall im Garten oder in der Natur zu finden, so dass der Kreativität und Fantasie freier Lauf gelassen werden kann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.