• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Hauptweg auf Friedhof wird gepflastert

10.04.2019

Auf dem städtischen Friedhof in Wildeshausen wird der Hauptweg gepflastert. Die alte Asphaltdecke wurde abgetragen. Der Asphalt wies nach rund 70 Jahren deutliche Risse auf, sodass die Entscheidung getroffen wurde, den Weg zu pflastern. „So erhalten wir ein einheitliches Bild“, erklärt Friedhofsgärtner Heiko Wittrock. Ein Teil der Seitenwege wurde bereits im vergangenen Jahr mit den gleichen Steinen gepflastert, die nun auf dem Hauptweg verlegt werden. „Wir rechnen mit einer Bauzeit von ungefähr drei Wochen“, sagt Heinrich Hanekamp von der Firma Borchers Straßen- & Landschaftsbau aus Surwold. Die Bauarbeiten schlagen laut Wittrock mit 70 000 Euro zu Buche, die die Stadt trägt. Die Seitenwege, die noch unbefestigt sind, sollen in den nächsten Jahren folgen.BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.